1. FC Köln
Nachrichten rund um den 1. FC Köln und die 2. Bundesliga

Vorlesen
6 Kommentare

Sascha Riether über den FC: „Geile Stadt, geiler Verein“

Erstellt
Sascha Riether vom FC Fulham. Foto: dpa
Sascha Riether wechselt zum FC Fulham. Dennoch beteuert der Außenverteidiger, den 1. FC Köln nicht so schnell vergessen zu wollen. „Geile Stadt, geiler Verein. Der FC gehört in die 1. Bundesliga", twitterte er aus London.
Drucken per Mail
Köln

Per Twitter hatte Sascha Riether  aus London sich mit Überschwang zum 1. FC Köln geäußert: „Geile Stadt, geiler Verein. Ich drücke weiterhin die Daumen. Der FC gehört in die 1. Bundesliga. Danke für alles.“ Schöne Worte, und eine Erklärung für die gute Laune gibt es auch: Der FC Fulham  hat die Kaufoption gezogen, die Köln und der Premier-League-Klub ausgehandelt hatten, als Riether zu Saisonbeginn ausgeliehen wurde.

Riether bleibt für zwei weitere Jahre auf der Insel – er ist dort gut zurecht gekommen, seine Klub-Kollegen wählten ihn zum „Spieler der Saison“. 

Vom 1. FC Köln wird nicht dementiert, dass in diesem Zusammenhang eine Ablösesumme von ca. 1,5 Millionen Euro gezahlt wird – von der für Köln allerdings kaum etwas übrig bleibt. Riether gehörte nach wie vor dem VfL Wolfsburg – und wenn der VfL und die Berater des Spielers ihre Anteile bekommen haben, bleibt für den FC nahezu nichts.

Allerdings muss der Klub sich nun auch nicht mehr weiter am Gehalt des Spielers beteiligen – in den Büchern tauchte Riether zuletzt mit einem Posten von 700000 Euro auf. (ksta) 

Auch interessant
Hier geht's zur FC-Wunschelf
Gegen Bochum
Schlüpfen Sie in die Rolle von FC-Trainer Peter Stöger.

Ab sofort können Sie vor jedem Spiel des 1. FC Köln ihre ganz persönliche Wunschelf bestimmen. Das Ergebnis des User-Votings präsentieren wir dann kurz vor Spielbeginn!

Videos
Forum
Das Maskottchen des 1. FC Köln: der Geißbock.

Die Ereignisse rund um den 1. FC Köln polarisieren seit Jahrzehnten. In unserem Forum können Sie mitdiskutieren.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.

FACEBOOK
Top-Links
Kleinanzeigen