1. FC Köln
Nachrichten rund um den 1. FC Köln und die 2. Bundesliga

Vorlesen
0 Kommentare

Staatsanwaltschaft: Fall Pezzoni zu den Akten gelegt

Erstellt
Ex-FC-Profi Kevin Pezzoni Foto: Rainer Dahmen
Im vergangenen Spätsommer sorgte der Übergriff auf Kevin Pezzoni bundesweit für Schlagzeilen. Die Kölner Staatsanwaltschaft konnte keinen Peiniger des Ex-FC-Profis ausfindig machen. Jetzt wird der Fall zu den Akten gelegt.
Drucken per Mail
Köln

Der Fall Kevin Pezzoni ist zu den Akten gelegt. Die Staatsanwaltschaft Köln hat nach Angaben des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln ihre Untersuchungen abgeschlossen. „Etwaige Täter konnten nicht ermittelt werden“, teilte der Verein mit. „Wir sind froh, dass die Ermittlungen damit beendet sind und wir den Vorgang endgültig ad acta legen können“, sagte am Mittwoch Claus Horstmann, Vorsitzender der FC-Geschäftsführung.

Der FC hatte Pezzoni im September empfohlen, Strafanzeige gegen Unbekannt zu stellen. Damit sollten Vorfälle, die nach Aussage von Pezzoni Ende August vor dessen Wohnung stattfanden, aufgeklärt werden. Er hatte angegeben, von Hooligans bedroht worden zu sein. Der Spieler und der 1. FC Köln hatten sich nach den Vorfällen getrennt. Pezzoni spielt jetzt beim Kölner Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue.

Auch im Fall der Facebook-Gruppe „Kevin Pezzoni & Co aufmischen“ wird es laut FC keine Anklagen geben. Laut Staatsanwaltschaft mangele es an dem dafür erforderlichen „öffentlichen Interesse“. Die Strafverfolgungsbehörde verwies darauf, dass „in der Auseinandersetzung mit fußballerischem Geschehen generell ein gröberer Verbalgebrauch gesellschaftlich anerkannt und allseits eingeübt ist“, teilte der 1. FC Köln mit. (dpa)

Auch interessant
Bleibt der 1. FC Köln in der Bundesliga?

Der Aufstieg des 1. FC Köln in die Bundesliga ist perfekt. Aber wird es Peter Stögers Mannschaft auch gelingen, sich dort zu etablieren?

Hier geht's zur FC-Wunschelf
Gegen Bochum
Schlüpfen Sie in die Rolle von FC-Trainer Peter Stöger.

Ab sofort können Sie vor jedem Spiel des 1. FC Köln ihre ganz persönliche Wunschelf bestimmen. Das Ergebnis des User-Votings präsentieren wir dann kurz vor Spielbeginn!

Videos
Forum
Das Maskottchen des 1. FC Köln: der Geißbock.

Die Ereignisse rund um den 1. FC Köln polarisieren seit Jahrzehnten. In unserem Forum können Sie mitdiskutieren.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.

FACEBOOK
Top-Links
Kleinanzeigen