Abocard

Vorlesen
0 Kommentare

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo: Einzigartige Ballettkunst

Erstellt
Drucken per Mail
Eleganz aufgereiht, präsentieren sich die Tänzer. Foto: BB Promotions

31. Juli und 1. August 2013 - "Les Ballets Trockadero de Monte Carlo" begeistert das internationale Publikum. Jetzt haben Sie die Chance die ungewöhnliche Theatergruppe live zu erleben und 20% zu sparen!

Ausverkaufte Häuser von London über New York, Berlin, Paris bis Peking, Begeisterung am renommierten Bolschoi-Theater in Moskau: Wo immer auf der Welt die grandiosen Ballerinen der außergewöhnlichen Ballett compagnie „Les Ballets Trockadero de Monte Carlo“ ihre Kunst zum Besten geben, sind ihnen Bewunderung und Amüsement gewiss. Denn das New Yorker Ensemble tanzt die großen Klassiker vollendet und originalgetreu – und mit einem genauso großen Augenzwinkern, besteht doch das einzigartige Ensemble ausschließlich aus Männern.

Aber alle sind klassisch ausgebildete Tänzer, die mühelos jeder Primaballerina klassischer Compagnien Paroli
bieten.

Das Ergebnis: „Der witzigste Abend, den man im Ballett erleben kann, und merkwürdigerweise auch einer der bewegendsten“ (The Guardian, London). Denn auch wenn die „Trocks“ die Überreiztheiten einer „überirdischen“ Tanzwelt parodieren – ihre Parodien sind zugleich der Ausdruck größter Verehrung für das Ballett.

Termine: 31.7./1.8.2013, 20 Uhr, Köln/Kölner Philharmonie

Preis: ab 32,50 €

ABOCARD-Rabatt: 20 %

Buchung: Tickets über den ABOCARD-Ticket-Service unter 0221/280 344 und www.abocard.de