Aus dem Kreis
Nachrichten aus dem Kreis Euskirchen

Vorlesen
0 Kommentare

Polizeibericht: Spardosen und Handy gestohlen

Erstellt
Die Polizei musste zu einem toten Rollerfahrer ausrücken Foto: Thomas Schmitz
In Euskirchen machten sich unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus zu schaffen und entwendeten ein Mobiltelefon und Ersparnisse der Bewohner. In Schleiden Nierfeld war das Vereinsheim des Fußballclubs Ziel von Einbrechern.
Drucken per Mail
Kreis Euskirchen

Einbrecher sind am Montagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Lippestraße in Euskirchen eingedrungen. Sie durchsuchten alle Zimmer und nahmen ein Mobiltelefon sowie Spardosen mit.

Bemerkt wurde der Einbruch, als einer der Bewohner nach der Schule nach Hause kam und die aufgehebelte Tür sah. Er informierte seine Großmutter, die daraufhin die Polizei verständigte.

Hoher Sachschaden

In der Nacht zum Montag haben Einbrecher in Schleiden-Nierfeld das Vereinsheim des SV Nierfeld heimgesucht. Die Täter hebelten mehrere Türen auf.

Gestohlen wurde offenbar nichts, der Schaden beträgt laut Polizei mehrere tausend Euro. (tom)

Abenteuer Haus
Serie
Haus Schröder

In unserer Serie "Abenteuer Haus - Freude, Frust, Skurriles" stellen wir interessante Häuser und deren Besitzer vor.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

FACEBOOK
Serie

Die Lokalredaktion besucht kleine Dörfer und Weiler und schaut, warum diese Ortschaften so l(i)ebenswert sind.

Meinungen
Kommentare

Die Redakteure und Mitarbeiter der Lokalredaktion äußern ihre persönliche Meinung zu Ereignissen im Kreis.

Kleinanzeigen