28.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Baustelle: Neue Radständer am Breslauer Platz

Fahrradchaos Breslauer Platz

Mit mobilen Radständern soll dem Fahrradchaos am Breslauer Platz begegnet werden. (Archivbild: Hennes)

Innenstadt -

Die Stadtverwaltung hat auf dem Breslauer Platz hinter dem Hauptbahnhof 200 provisorische mobile Fahrradständer installiert. Bis zum Abschluss der Bauarbeiten sollen sie für mehr Ordnung auf dem Platz und verbesserten Service für die Radfahrer sorgen.

In den vergangenen Monaten hatte der Platz ein chaotisches Bild geboten, weil eine wachsende Zahl von Rädern wild durcheinander abgestellt wurden. Mit der Wiederinbetriebnahme der U-Bahn-Station hatte sich die Situation noch verschärft.

Nach Ende der Bauarbeiten sollen 350 Abstellplätze fest installiert werden und die Fahrradstation nahe des Bahnhofs mit mehr als 1.000 bewachten Plätzen ergänzen. (jac)


  • Home
  • Politik
  • Sport
  • Panorama
Newsticker