Bayer 04 Leverkusen
Nachrichten, Bilder und Videos zu Bayer 04 Leverkusen

Vorlesen
2 Kommentare

Auswärtssieg gegen Stuttgart: Bester Bayer-Start seit zehn Jahren

Erstellt
Nach dem Schlusspfiff gab es Gesprächsbedarf zwischen Bayer-Keeper Bernd Leno und dem Stuttgarter Christian Gentner. Foto: dpa
Ein Eigentor und ein gutes Abwehrbollwerk bescherte Bayer Leverkusen einen knappen 0:1-Auswärtssieg gegen den VfB Stuttgart. Besonders in der zweiten Hälfte beschränkte sich die Werkself auf die Verteidigungsarbeit.  Von
Drucken per Mail
Stuttgart

Das Wichtigste zuerst

Bayer 04 Leverkusen ist der beste Saisonstart seit zehn Jahren gelungen. Das 1:0 in Stuttgart war der zweite Sieg im zweiten Spiel. Dass dabei viel Krampf und ein Stuttgarter Eigentor im Spiel war, zeigt die Tabelle nicht.

Das war gut

Der Torhüter, die Innenverteidigung und der Wille, an einem Tag mit kreativer Blockade den Sieg festzuhalten.

Das war schlecht

Die normalerweise tief sitzenden Automatismen eines erprobten Systems und der Einsatz der technischen Mittel, die es erfordert, fehlten. Weil Passsicherheit, Raumgefühl und Ballbeherschung in Extremsituationen an diesem Tag ausfielen, verteidigte der Champions-League-Teilnehmer am Ende wie ein Außenseiter, der eine Sensation über die Zeit bringen will.

Das Tor

Heung-Min Son nutzte Raum und Stuttgarter Passivität bei seiner einzig gelungenen Aktion dafür, Sebastian Boenisch auf der linken Seite freizuspielen. Der Pole knallte den Ball in den Fünfmeter-Raum. Daniel Schwaab kam angerauscht und bugsierte den Ball beim Rettungsversuch ins Tor. Nach vier Jahren ohne Torerfolg in Leverkusen traf er jetzt für Bayer 04. Sieht aus wie geschickte Transferpolitik.

Mann des Spiels

Verteidiger Emir Spahic verurteilte seinen bosnischen Landsmann Vedad Ibisevic zur Bedeutungslosigkeit und bügelte Dutzende Fehler seiner Vorderleute aus. Er tat das mit großer Ruhe, Stellungssicherheit und Vertrauen in seine technischen Fähigkeiten. Bayer 04 ist offenbar ein feiner Transfer gelungen.

Moment des Spiels

Fand eigentlich nach dem Spiel statt. Bernd Leno reagierte auf fortwährende Beleidigungen der  VfB-Fans mit einer abfälligen Handbewegung und löste damit einen Tumult aus. Nase an Nase mit VfB-Stürmer Cacau stand der ehemalige VfB-Spieler kurz vor der Eruption, ehe ihn die Kollegen in neutrales Gelände zerrten. Das hätte auch schief gehen können. Danach entschuldigte sich Leno in der Stuttgarter Kabine bei den Kollegen seines alten Vereins.

Das sagen die Trainer

Bruno Labbadia (VfB Stuttgart): „Wir haben Leverkusen in der zweiten Halbzeit vor Probleme gestellt, praktisch keine Chancen mehr zugelassen,  sind dafür aber leider nicht belohnt worden. “

Sami Hyypiä (Bayer 04 Leverkusen): „Meine Mannschaft hat in Ballbesitz nicht gut gespielt, aber hart um die Punkte gekämpft. Das muss man an so einem Tag auch anerkennen.“

Das sagen wir

Ein am Ende glücklicher Leverkusener Sieg. Der beste Saisonstart seit zehn Jahren täuscht darüber hinweg, dass die Mannschaft das fußballerische Niveau der Vorsaison noch nicht erreicht hat.

Auch interessant
Hat die Bayer-Führung richtig gehandelt?
Bayer-Trainer Sami Hyypiä steht ein wenig in der Kritik.

Bayer Leverkusen hat die Reißleine gezogen und Sami Hyypiä vor die Tür gesetzt. Ist die Entscheidung richtig?

Bildergalerien
alle Bildergalerien
Videos
Hier geht es zur Bayer-Wunsch-11
Gegen Mainz
Schlüpfen Sie in die Rolle von Sami Hyypiä.

Ab sofort können Sie vor jedem Spiel von Bayer Leverkusen ihre ganz persönliche Wunschelf bestimmen.

Liveticker
Die Meisterschale

Liveticker zu sämtlichen Spielen, dazu alle Ergebnisse und Tabellen rund um die Erste Bundesliga gibt es hier.

Liveticker
Die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußball: der Champions-League-Pokal

Alle Spiele und Ergebnisse rund um die Champions League finden Sie unserem Liveticker. Hier verpassen Sie keine Spielminute.

Liveticker
Der DFB-Pokal wird jedes Jahr in Berlin ausgespielt.

Alle aktuellen Spielrunden, Termine und einen Liveticker rund um den DFB-Pokal gibt es hier.

FACEBOOK
Kleinanzeigen