Bayer 04 Leverkusen
Nachrichten, Bilder und Videos zu Bayer 04 Leverkusen

Vorlesen
9 Kommentare

Transfermarkt: Bayer-Interesse an de Bruyne

Erstellt
Begehrter Spieler: Werders Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne Foto: dpa
Durch seine überzeugenden Leistungen bei Werder Bremen ist Belgiens Nationalspieler Kevin de Bruyne auch in den Fokus anderer Bundesligisten gerückt. Neben Wolfsburg deutet nun Bayer Leverkusen sein Interesse an der Chelsea-Leihgabe an.
Drucken per Mail
Leverkusen

Nach dem VfL Wolfsburg und dem aktuellen Klub Werder Bremen zeigt nun auch Bayer Leverkusen Interesse am belgischen Fußball-Nationalspieler Kevin de Bruyne.

Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser bezeichnete den 21-Jährigen im Kölner Express als einen „sehr interessanten Mann“.

De Bruyne ist derzeit vom FC Chelsea an Bremen ausgeliehen, hat beim Champions-League-Sieger aber noch einen Vertrag bis 2017.

Leverkusen könnte im Poker jedoch einen besonderen Trumpf im Ärmel haben: Chelsea ist an Nationalspieler Andre Schürrle interessiert und bot dem Werksklub im vergangenen Sommer sogar 25 Millionen Euro für den Stürmer. (sid)

Auch interessant
Hat die Bayer-Führung richtig gehandelt?
Bayer-Trainer Sami Hyypiä steht ein wenig in der Kritik.

Bayer Leverkusen hat die Reißleine gezogen und Sami Hyypiä vor die Tür gesetzt. Ist die Entscheidung richtig?

Bildergalerien
alle Bildergalerien
Videos
Hier geht es zur Bayer-Wunsch-11
Gegen Mainz
Schlüpfen Sie in die Rolle von Sami Hyypiä.

Ab sofort können Sie vor jedem Spiel von Bayer Leverkusen ihre ganz persönliche Wunschelf bestimmen.

Liveticker
Die Meisterschale

Liveticker zu sämtlichen Spielen, dazu alle Ergebnisse und Tabellen rund um die Erste Bundesliga gibt es hier.

Liveticker
Die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußball: der Champions-League-Pokal

Alle Spiele und Ergebnisse rund um die Champions League finden Sie unserem Liveticker. Hier verpassen Sie keine Spielminute.

Liveticker
Der DFB-Pokal wird jedes Jahr in Berlin ausgespielt.

Alle aktuellen Spielrunden, Termine und einen Liveticker rund um den DFB-Pokal gibt es hier.

FACEBOOK
Kleinanzeigen