Bergisch Gladbach
Nachrichten, Bilder aus Bergisch Gladbach

Vorlesen
0 Kommentare

In der Max-Joseph-Straße: BMW aufgebockt und Räder entwendet

Erstellt
Von diesem BMW wurden in Bergisch Gladbach alle vier Reifen gestohlen. Foto: Polizei
Dreister Reifendiebstahl in Bergisch Gladbach: Unbekannte haben in der Nacht zum Montag ein Auto auf Steine aufgebockt und anschließend alle vier Reifen demontiert und gestohlen. Dabei wurde der Unterboden des Fahrzeugs beschädigt.
Drucken per Mail
Bergisch Gladbach

Alles andere als begeistert war ein 27-jähriger Mann aus Bergisch Gladbach, als er Montagmorgen seine Wohnung verlassen hatte und sich seinem in der Max-Joseph-Straße geparkten Auto näherte.

In der Nacht hatten unbekannte Täter das Fahrzeug auf Steine aufgebockt und alle vier Räder der Marke Alpine demontiert und gestohlen. Durch das Aufbocken des Pkws wurde auch der Unterboden beschädigt, so dass der Wert der Beute und die Höhe der Sachbeschädigung auf einen hohen vierstelligen Eurobetrag geschätzt wird.

Die Kreispolizei sucht Zeugen; Hinweise bitte unter 02202 205-0. (ab)

Auch interessant
Anzeige
Umfrage - Kunstorte

Mehrere Initiatoren wollen in Bergisch Gladbach ein Kultur-Netzwerk gründen und rufen alle Interessierten auf, mitzumachen. Eine ihrer Thesen: Die Kunstorte in Bergisch Gladbach seien zu wenig vernetzt, wer gemeinsam plane und auf sich aufmerksam mache, sei stärker. Stimmen Sie der Einschätzung zu?

FACEBOOK
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen