29.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Champions League: Begnadigung für Ibrahimovic

Gegen Barcelona dabei: Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain

Gegen Barcelona dabei: Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain

Foto:

AFP

Nyon -

Der schwedische Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic kann im Champions-League-Viertelfinale seines Klubs Paris St. Germain am Dienstag (2. April) gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona nach Verkürzung seiner Rotsperre spielen.

Die Strafe für den Torjäger wegen groben Foulspiels im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Valencia wurde von der Berufungskommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) von zwei Spiele auf eine Begegnung reduziert.

Da Ibrahimovic bereits im Rückspiel gegen Valencia pausiert hatte, ist der Stürmerstar in der Königsklasse wieder spielberechtigt. (sid)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?