Debatte
Kommentare der Redaktion und Anstoß, der Online-Kommentar

Vorlesen
6 Kommentare

Verschärfte Tabakrichtlinien: Rauchen schadet der Gesundheit

Erstellt
Die Europäische Kommission hat sich auf eine neue Tabak-Richtlinie verständigt. Foto: dapd
Die drastischeren Warnhinweise schaffen endlich das Gegengewicht zu den ausgeklügelten Marketingstrategien der Tabakindustrie. Denn die Kosten des Tabakkonsums übersteigen bei weitem die Bedeutung der Tabakindustrie.  Von
Drucken per Mail

Die Tabakgegner hatten zuletzt kaum noch Hoffnung, dass in Brüssel strengere Regeln für den Verkauf von Zigaretten beschlossen werden könnten. Die offizielle Ankündigung, dass die EU-Kommission in Kürze den Entwurf der Tabakdirektive beschließen will, kommt durchaus überraschend. Nachdem der zuständige Kommissar John Dalli Mitte Oktober zurückgetreten war, erwarteten viele das Aus der Direktive.

Nun gibt es sie doch: Mit größeren und drastischeren Warnhinweisen und der Einschränkung von Aromastoffen soll Rauchen unattraktiver gemacht werden. Die neuen Regeln sollen Menschen vor allem davon abhalten, mit dem Rauchen anzufangen. Das ist richtig. An der Schädlichkeit des Tabakkonsums bestehen keine Zweifel mehr. Wer Zigaretten rauchen will, darf das weiterhin tun, aber er muss sich noch stärker als bisher mit den Folgen auseinandersetzen. Das schafft ein notwendiges Gegengewicht zu den ausgeklügelten Marketingstrategien der Tabakindustrie.

Die Schäden des Zigarettenkonsums für die Gesellschaft sind enorm. Laut einer am Donnerstag von der renommierten Medizinzeitschrift „The Lancet“ veröffentlichten Untersuchung ist Rauchen das zweithäufigste Krankheitsrisiko überhaupt. Im vergangenen Jahr starben demnach weltweit 6,3 Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Allein in Deutschland liegen die direkten und indirekten Kosten des Tabakkonsums nach einer Studie im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums bei mehr als 30 Milliarden Euro pro Jahr. Diese Kosten übersteigen die wirtschaftliche Bedeutung der Tabakindustrie bei weitem.

Mehr dazu
Auch interessant
FACEBOOK
Top-Autoren
Frost-PC

Aktuelle Notizen aus der digitalen und der realen Welt, politisch, satirisch oder privat: Die Blogs von ksta.de.

ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!

Kleinanzeigen
Karikaturen
Sakurai

So sehen es unsere Karikaturisten. Das Beste von Sakurai, Hanel, SKOTT.