Ehrenfeld
Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf, Vogelsang

Vorlesen
1 Kommentare

Gute Laune: Lachclub probt für Weltlachtag

Erstellt
Für Außenstehende sehen die Sitzungen des Lachclubs durchaus komisch aus. Foto: Michael Bause
Der trübe Frühling kann die Mitglieder des Kölner Lachclubs nicht beeindrucken. Einmal wöchentlich wird stattdessen im Kollektiv gelacht. Aktuell bereiten sich die Mitglieder auf den Weltlachtag am 5. Mai vor.
Drucken per Mail
Ehrenfeld

Draußen ist es kalt, ungemütlich und regnerisch. Das sorgt im Frühling nicht gerade für gute Laune. Die Mitglieder des Kölner Lachclubs, die sich im Bürgerzentrum Ehrenfeld zusammengefunden haben, lassen sich von ein paar Regenwolken aber nicht beeindrucken. Nach dem Motto „Wir lachen das schlechte Wetter einfach weg“ werden hier im Kollektiv die Lachmuskeln trainiert.

Jeden Donnerstag treffen sich die Mitglieder um Lachtrainer Reiner Altmann, der den Club vor 13 Jahren ins Leben gerufen hat. Eine Stunde lang dauern die Sitzungen, die für einen Außenstehenden tatsächlich ziemlich komisch aussehen, bei den Beteiligten aber tatsächlich komische Wirkung entfalten. Mit Lach-, Atem- und Bewegungsübungen bringen sich die Teilnehmer so lange gegenseitig zu lautem Lachen, bis die erwünschte Heiterkeitsäußerung von selbst und natürlich aus ihnen heraussprudelt: „Fake it, until you make it“– frei übersetzt: Mach’s nach, bis es von selber passiert.

Lachen bringt gute Laune

Diese Technik wird auch Lachyoga genannt und geht auf den indischen Arzt Madan Kataria zurück, der 1995 den ersten Lachclub gründete. „Lachen bringt gute Laune, sorgt für eine verstärkte Sauerstoffversorgung und hilft, Stress abzubauen“, erklärt Reiner Altmann.

Der 5. Mai, in diesem Jahr ein Sonntag, ist der offizielle Weltlachtag. Zu diesem Anlass werden sich die Mitglieder am Aachener Weiher in Köln treffen, um dort Open Air zu lachen und möglichst viele Zuschauer anzustecken. Neue lachfreudige Menschen im Club sind willkommen. (sbu)

Der Kölner Lachclub trifft sich immer donnerstags um 17.30 Uhr im Bistro des Bürgerzentrums Ehrenfeld, Venloer Straße 429/Ecke Herbrandstraße, 50825 Köln.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!