Ehrenfeld
Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf, Vogelsang

Vorlesen
9 Kommentare

Pkw missachtete Rotlicht: Frau überfährt Fußgängerin

Erstellt
Bickendorf: Ein schwarzer Skoda erfasste eine 22-jährige Fußgänger, als sie die Straße überqueren wollte. Foto: ARTON KRASNIQI, KSTA
In Bickendorf ist eine 22-Jährige von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Sie wollte an der KVB-Haltestelle Wolfsohnstraße die Fahrbahn bei Grün überqueren. Die Skodafahrerin hatte offenbar das Rotlicht missachtet.
Drucken per Mail
Bickendorf

Bei einem Verkehrsunfall an der Venloer Straße in Bickendorf ist eine 22-jährige Fußgängerin am Montagabend lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war nach Angaben von Zeugen gegen 21 Uhr an der KVB-Haltestelle Wolfsohnstraße aus der Straßenbahn gestiegen und wollte die Fahrbahn bei Grün überqueren. Sie wurde von einem Skoda erfasst, dessen Fahrerin das Rotlicht missachtet haben soll.

Junge Frau von Pkw erfasst

Das Unfallopfer wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Zustand sei kritisch, teilte die Polizei am späteren Abend mit. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls behandelt werden. (kra)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!