Ehrenfeld
Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf, Vogelsang

Vorlesen
1 Kommentare

Schwer verletzt: Schülerin läuft vor die Bahn

Erstellt
Die Feuerwehr musste die 13-Jährige unter der Straßenbahn befreien. Foto: dpa
Eine 13 Jahre alte Schülerin ist in Vogelsang von einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Das Mädchen hatte in Höhe des Westfriedhofs trotz roter Ampel die Venloer Straße betreten, um die Bahn zu erreichen. Dabei wurde sie von dem anfahrenden Zug eingeklemmt.
Drucken per Mail
Vogelsang

Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist am Mittwochmittag in Vogelsang ein Schülerin schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte die 13-Jährige kurz nach 14 Uhr in Höhe des Westfriedhofs trotz roter Ampel die Venloer Straße betreten, um eine Straßenbahn zu erreichen. Als diese anfuhr, erfasste sie das Mädchen. Das Kind wurde unter der Bahn eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde die Schülerin in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Freundin und die Schwester des Unfallopfers waren Augenzeugen des schockierenden Unfalls und erlitten ebenso wie der Fahrer der Straßenbahn und eine weitere Augenzeugin einen Schock.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die Venloer Straße ab Militärringstraße in Richtung stadteinwärts für etwa 1,5 Stunden gesperrt werden. (ksta)

 

  

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!