Ehrenfeld
Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf, Vogelsang

Vorlesen
0 Kommentare

Überfall: Räuber in Kiosk festgenommen

Erstellt
Einer der Täter ist bereits einschlägig wegen Raubes in Erscheinung getreten und erst vor sechs Monaten aus der Haft entlassen worden.  Foto: dapd
Die Polizei hat Samstagnacht zwei Männer (22, 23) in Ehrenfeld festgenommen, die einen 27-Jährigen beraubt haben. Kurz zuvor hatten die Räuber versucht, einen Mann auf der Venloer Straße zu berauben.
Drucken per Mail

Die Polizei hat Samstagnacht zwei Männer (22, 23) in Ehrenfeld festgenommen, die einen 27-Jährigen beraubt haben. Die Männer sprachen den 27-Jährigen gegen 5 Uhr auf der Franz-Geuer-Straße an und verlangten sein Bargeld. Er konnte in einen Kiosk flüchten. Die Täter folgten ihm und bedrohten ihn und den Angestellten (39), dem es gelang, die Polizei zu alarmieren. Die Beamten nahmen die Täter im Kiosk fest. Wie sich heraus stellte, hatten sie kurz zuvor schon versucht, einen Mann auf der Venloer Straße zu berauben. Der 22-Jährige ist bereits einschlägig wegen Raubes in Erscheinung getreten und erst vor sechs Monaten aus der Haft entlassen worden. Er und sein Komplize müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten. (hsr)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Effizient und multimedial ins neue Modelljahr
Anzeige
Toyota Verso

Zahlreiche neue Funktionen des Toyota Touch2&Go Navigationssystem.

Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!