Euskirchen
Nachrichten aus Euskirchen

Vorlesen
0 Kommentare

Kriminalität: Polizei schnappt Ladendiebe

Erstellt
Foto: Symbolbild Archiv
Die Polizei hat am Donnerstag in der Euskirchener Innenstadt einen Ladendieb festgenommen. Der Mann war zuvor von Angestellten einer Drogerie beim Diebstahl von Parfum beobachtet worden. Auch seine Begleitung hatte Diebesgut bei sich.
Drucken per Mail
Euskirchen

Die Polizei hat am Donnerstag in der Innenstadt einen Ladendieb festgenommen.

Gegen 12.50 Uhr wurden die Ordnungshüter von einer Drogerie auf der Neustraße gerufen. Ein Mann und eine Frau waren beim Diebstahl von Parfüm beobachtet worden, anschließend flohen sie in Richtung Galleria.

Parfüm im Wert von 350 Euro

Die Beamten stellten den Mann, obwohl er Widerstand leistete. Die Frau hatte auf der Flucht eine Plastiktasche in ein Gebüsch geworfen. Es wurden Parfüm im Wert von 350 Euro und ein Paar Schuhe im Wert von 100 Euro sichergestellt.

Mehr dazu

#article

Bei den Dieben handelt es sich um einen 39-Jährigen und eine 35-Jährige kroatischer Herkunft ohne festen Wohnsitz.

Beide sind überregional als Ladendiebe in Erscheinung getreten. Der Mann wurde nach der Vernehmung entlassen. (tom)

Auch interessant
Abenteuer Haus
Serie
Haus Schröder

In unserer Serie "Abenteuer Haus - Freude, Frust, Skurriles" stellen wir interessante Häuser und deren Besitzer vor.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

FACEBOOK
Serie

Die Lokalredaktion besucht kleine Dörfer und Weiler und schaut, warum diese Ortschaften so l(i)ebenswert sind.

Meinungen
Kommentare

Die Redakteure und Mitarbeiter der Lokalredaktion äußern ihre persönliche Meinung zu Ereignissen im Kreis.

Kleinanzeigen