Euskirchen
Nachrichten aus Euskirchen

Vorlesen
0 Kommentare

Sturz: Kontrolle übers Motorrad verloren

Erstellt
Rettungsdienst im Einsatz. Symbolbild Foto: dpa
Es war vermutlich ein Fahr- und Bedienungsfehler, der einem 48 Jahre alten Motrorradfahrer zum Verhängnis wurde und zum Sturz führte. Beim Abbremsen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.
Drucken per Mail
Euskirchen

Ein Fahr- und Bedienungsfehler war es vermutlich, der offensichtlich einem 48-jährigen Euskirchener am Freitagabend um 19.35 Uhr zum Verhängnis wurde, als er mit seinem Kleinkraftrad über die Kommerner Straße in Euskirchen stadteinwärts fuhr.

Beim Abbremsen verlor er für einen Moment die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen wurde er in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. An dem Krad entstand lediglich geringer Sachschaden. (jop)

Auch interessant
Abenteuer Haus
Serie
Haus Schröder

In unserer Serie "Abenteuer Haus - Freude, Frust, Skurriles" stellen wir interessante Häuser und deren Besitzer vor.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

FACEBOOK
Serie

Die Lokalredaktion besucht kleine Dörfer und Weiler und schaut, warum diese Ortschaften so l(i)ebenswert sind.

Meinungen
Kommentare

Die Redakteure und Mitarbeiter der Lokalredaktion äußern ihre persönliche Meinung zu Ereignissen im Kreis.

Kleinanzeigen