Euskirchen
Nachrichten aus Euskirchen

Vorlesen
0 Kommentare

Über 30 Grad: Jetzt ist der Sommer endlich da

Erstellt
Badefreuden in der Steinbachtalsperre bei Euskirchen. Foto: Tim Nolden
Der Sommer darf sich erstmals in diesem Jahr auch Sommer nennen. Auf über 30 Grad ist das Thermometer am Dienstag in der Kreisstadt geklettert. Wer konnte, suchte sich einen Platz in der Sonne und genoss den heißen Tag.
Drucken per Mail
Euskirchen

In dieser Woche klettern die Temperaturen erstmals in diesem Jahr auf wahrlich sommerliche Werte.

30 Grad und mehr zeigten die Thermometer in der Kreisstadt am Dienstag an.

Wer konnte suchte sich einen Platz in der Sonne und genoss den heißen Tag. Bei soviel Wärme ist natürlich auch eine Abkühlung nötig.

In der Kreisstadt traf man Schulklassen in der Eisdiele oder sogar im Brunnen im Herz-Jesu-Vorplatz, wo sich die Kinder im kalten Wasser erfrischten. Wer genug Zeit hatte, besuchte eines der Freibäder im Kreisgebiet. So strömten die Gäste in Scharen zum Waldfreidbad an der Steinbachtalsperre.

Im Nichtschwimmerbecken ist es da schon wärmer. Foto: Tim Nolden

Doch wer hier ins Wasser sprang, musste wirklich mutig sein, denn die Wassertemperatur liegt zur Zeit bei gerade mal 14 Grad.

Die drei Jungs auf unserem Foto störte das indes nicht, sie stürzten sich mit Beisterung ins kühle Nass.

Die meisten anderen Gäste aber blieben im wärmeren Nichtschwimmerbecken. (tn)

Auch interessant
Abenteuer Haus
Serie
Haus Schröder

In unserer Serie "Abenteuer Haus - Freude, Frust, Skurriles" stellen wir interessante Häuser und deren Besitzer vor.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

FACEBOOK
Serie

Die Lokalredaktion besucht kleine Dörfer und Weiler und schaut, warum diese Ortschaften so l(i)ebenswert sind.

Meinungen
Kommentare

Die Redakteure und Mitarbeiter der Lokalredaktion äußern ihre persönliche Meinung zu Ereignissen im Kreis.

Kleinanzeigen