24.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Bouldern und Klettern: Zehn schöne Kletterhallen in und um Köln

Symbolbild

Symbolbild

Foto:

dpa

Köln -

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch in einer der zahlreichen Kletterhallen in der Region. In fast allen Kletterhallen gibt es Kletterwänden mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, geeignet für die ganze Familie. Neben dem klassichen Klettern erfreut sich auch das Bouldern großer Beliebtheit, bei dem ohne Seilsicherung, aber nur in Absprunghöhe geklettert wird. Eine Sammlung von Kletter- und Boulderhallen in und um Köln:

Bouldern in der Kölner Südstadt in der Kletterhalle K11

Bouldern in der Kölner Südstadt in der Kletterhalle K11

Foto:

K11 Boulderhalle

K11 - Bouldern in der Kölner Südstadt

Beim Bouldern klettert man ohne Seil und Gurt in eine Absprunghöhe von 2-4 Metern. Sollte man mal fallen, schützt einen die dicke Fallschutzmatte aus Schaumstoff. Somit ist das Bouldern auch für Kletterneulinge wie geschaffen, denn Vorkenntnisse im Sichern sind nicht nötig. Es gibt regelmäßige Kinder- oder Jugendlichen-Treffs.

Preise: 5 bis 8 Euro Tageskarten
Öffnungszeiten: Mo - Fr von11:00 - 23:00, Sa - So von 10:00 - 23:00
Kyllstrasse 11
50678 Köln
Telefon: 0221 / 789 690 72
E-Mail: info@k11-koeln.de
Website: http://k11-koeln.de/

Die Kletterfabrik in Köln-Ehrenfeld.

Die Kletterfabrik in Köln-Ehrenfeld.

Foto:

Kletterfabrik Köln

Kletterfabrik

Die Kletterfabrik bietet über 2000 m² Kletterfläche und viele verschiedene Schwierigkeitsgrade. Auch Bouldern ist hier möglich. Die exzellente Verkehrsanbindung ist ein weiterer Vorteil der Kletterfabrik in Köln-Ehrenfeld.

Preise: 5,90 Euro bis 10,50 Euro
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9:30 - 23:30 Uhr, Sa - So von 10:00 - 22:00 Uhr
Oskar-Jäger-Str. 173
50825 Köln
Telefon: 0221 / 5005 5005
E-Mail: werkmeister@kletterfabrik-koeln.de
Website: www.kletterfabrik-koeln.de

Boulderplanet

Im Boulderplanet in Ehrenfeld kann man schwerelos klettern ohne Seil auf 1.800 Quadratmetern. Ein Bereich nur für die Kleinen verteilt sich auf weitere 300 Quadratmeter. Gruppen, Vereine, Kitas und Schulen sind willkommen. Auch Kindergeburtstage können hier gefeiert werden.

Preise: 6,90 Euro bis 11,50 Euro
Öffnungszeiten: Mo - Sa von 10:00 bis 23:00 Uhr, Sonntags und Feiertags von 10:00 bis 22:00 Uhr. Ausnahmen: Heiligabend, Silvester und Neujahr.
Oskar-Jäger-Str.143h
50825 Köln
Telefon: 0221/571652 30
E-Mail: hier
Website: www.boulderplanet.de

Canyon in Chorweiler

Canyon in Chorweiler

Foto:

stefan worring

Canyon Chorweiler

Klettern und Gutes tun – das ist das Konzept des Canyon Chorweiler, der neben den Klettermöglichkeiten auch Zirkus-, Tanz-, Theater- und Kunstkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersklassen anbietet. Die Erlöse fließen in die sozialen Projekte der gemeinnützigen Einrichtung. Auch die unerfahrensten Kletteranfänger können im Canyon die anspruchsvollsten Klettermethoden ausprobieren – immer unter der Anleitung gestandener Profis.

Preise: bis 15 Uhr 9 Euro, ab 15 Uhr 11,50 Euro
Öffnungszeiten: täglich von 10 - 23 Uhr
Weichselring 6a
50765 Köln
Telefon: 0221/5343510
E-Mail: info@canyon-chorweiler.de
Website: www.canyon-chorweiler.de

Klettern in der Halle Bronx Rock in Wesseling.

Klettern in der Halle Bronx Rock in Wesseling.

Foto:

BRONX ROCK Kletterhalle

Bronx Rock in Wesseling

Ein Kletterparadies für Groß und Klein,auch im Sommer, denn hier gibt es neben 2500 Quadratmetern Indoorfläche auch einen großen Outdoorbereich. Hier schlägt sowohl das Kletter-als auch das Boulderherz höher. Für Firmenevents und Kindergeburtstage bieten Bronx Rock Veranstaltungs- und Abenteuerbereiche mit drei Themenhallen an.

Preise: 6,50 Euro bis 13,50 Euro
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9:00 bis 24:00 Uhr, Sa, So und Feiertage von 9:00 bis 22:00 Uhr
Vorgebirgsstr. 5
50389 Wesseling/Köln
Telefon: 02236/8905-70
E-Mail: info@bronxrock.de
Website:www.bronxrock.de

Symboldbild

Symboldbild

Foto:

ZB

Chimpanzodrome

220 Kletterrouten sämtlicher Schwierigkeitsgrade, Klettern für Kinder und Kurse für Einsteiger. Das Chimpanzodrome in Frechen ist eine der größten Kletterhallen Deutschlands und bietet den ganzen Tag Kletterspaß und sportliche Herausforderung.

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10 - 23 Uhr, Sa - So von 9-22 Uhr
Ernst-Heinrich-Geist-Straße 18
50226 Frechen
Telefon: 02234/273410
E-Mail: hier
Website: www.chimpanzodrome.de

Symboldbild

Symboldbild

Foto:

dpa

AbenteuerHallen Kalk

Der Name ist in den AbenteuerHallen Kalk Programm. Neben den Kletterangeboten gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten wie BMX-Parcours, eine Skaterbahn sowie Konzerte und andere Veranstaltungen, die nicht nur für Kletterer interessant sind. Mit dem Angebot sprechen die Abenteuerhallen insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an, die unter Anleitung von Experten auch ihre ersten Klettererfahrungen sammeln können.

Klettern für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren:
Öffnungszeiten: Mo von 18:30 - 22:00 Uhr, Di von 18:30 - 22:00 Uhr, Do von 18:30 - 22:00 Uhr
Klettern für Kids und Teens:
Öffnungszeiten: Mo 16:00 - 18:00 Uhr,
Klettern für Familien:
Öffnungszeiten: Einmal im Monat - So von 12:00 - 18:00 Uhr,
Christian-Sünner-Straße 8
51103 Köln-Kalk
Telefon: 0221/8808409
E-Mail: info@abenteuerhallen.jugz.de
Website: www.ahk.abenteuerhallenkalk.de/klettern

Symboldbild

Symboldbild

Foto:

dpa

Stuntwerk Köln

Auf dem Carlswerk-Gelände in Köln-Mülheim ist im Januar 2015 auf 2000 Quadratmetern eine Sport- und Freizeitwelt enstanden. Neben dem Fitness- und Parcour-Angebot gibt es ein großes Boulder-Arenal. Neben den normalen Boulderwänden mit den Schwierigkeitsgraden eins bis fünf gibt es auch eine Wettkampfwand, so dass hier im Februar 2015 der Deutsche Bouldercup im stattfinden konnte, sowie die erste Kölner Bouldermeisterschaft im September 2015.

Öffnungszeiten: Mo - So von11:00 - 23:00 Uhr - besondere Öffnungszeiten an Feiertagen
Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
Telefon: 0221/888 93 90
E-Mail: kurse@stuntwerk.de
Website: www.stuntwerk.de

Kletterhalle Dellbrück

Kletterhalle Dellbrück

Foto:

Michael Bause

Kletterhalle Dellbrück

Die Wände haben bis zu 16 Metern Höhe, es gibt etwa 100 Kletterrouten und Schwierigkeitsgrade von 3 bis 9+. Seit 2013 können Kletterbegeisterte hier in die Höhe klettern. Auch Kurse werden angeboten. Auf der Internetseite der Kletterhalle Dellbrück gibt es eine Kletterpartnersuche, falls der eigene Partner mal abspringt.

Öffnungszeiten: Mo, Die und Do 14:00 - 23:00 Uhr / Mi und Fr 10:00 - 23:00 Uhr / Sa, So und Feiertage 10:00 - 21:00 Uhr
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Telefon: 0221/777 16800
E-Mail: info@kletterhalle-dellbrueck.de
Website: http://kletterhalle-dellbrueck.de

ArenaVertikal

Als die modernste Kletterhalle der Region präsentiert sich die ArenaVertikal in Troisdorf auf der Internetseite. Neben dem umfangreichen Kletterangebot mit Vorstieg, Toprope, Boulder und einem separaten Kinderbereich gibt es auch hier die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu feiern und sich im Bistro zu erfrischen und zu stärken.

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 - 24 Uhr, Sa - So 9 - 22 Uhr
Junkersring 3
53844 Troisdorf-Spich
Telefon: 02241/8468720
E-Mail: info@arenavertikal.de
Website: www.arenavertikal.de