29.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Ski fahren in der Nähe von Köln: Skihallen in NRW, den Niederlanden und Belgien

Eine der neuesten Skihallen befindet sich im niederländischen Landgraaf, nahe der Grenze.

Eine der neuesten Skihallen befindet sich im niederländischen Landgraaf, nahe der Grenze.

Foto:

Landgraaf Promo

Allein in Nordrhein-Westfalen heißen zwei Skihallen das ganze Jahr über Ski- und Snowboardfahrer willkommen. Sie punkten mit Rundumservice: Neben Ausrüstern mit Verleih von Geräten und passender Kleidung gibt es in den Hallen Skischulen, die mit Rat und Tat weiterhelfen.

In Neuss befindet sich der „Urvater“ der Skihallen. Hier hat 2001 die erste Skihalle Deutschlands eröffnet. Das Skizentrum ist seither mit der Zeit gegangen, hat nachgerüstet, und bietet auch jede Menge Events an. Neben den Abfahrten gibt es einen Funpark, in dem sich Snowboarder und Freestyler austoben können. Auf den Obstacles und Rails feilen Fortgeschrittene an ihren Tricks, Anfänger wagen hier ihre ersten Sprünge.

Die zweite Anlage in NRW, das Alpincenter Bottrop, ist die deutsche Skihalle mit der längsten Abfahrt: Die Piste dort führt 640 Meter abwärts.

Wer aber hätte gedacht, dass man auch in den Niederlanden ganzjährig Ski fahren kann? Das Wintersport-begeisterte Nachbarland ist das mit der größten Skihallen-Dichte Europas. Darunter befindet sich in Landgraaf, gleich hinter Aachen und keine anderthalb Autostunden von Köln entfernt, die größte Skihalle der Region – mit 35000 Quadratmeter Schneepisten und dem einzigen Sechspersonensessellift der Niederlande.

Öffnungszeiten und Tarife variieren teils saisonal bedingt – Auskunft darüber geben am besten die Webseiten der Anbieter. Wir stellen die wichtigsten Adressen vor.

Alle Skihallen in NRW lesen Sie auf der nächsten Seite.

Nordrhein-Westfalen

Skihalle Neuss

Präpariert mit griffigem Pulverschnee ist Deutschlands erste Indoor-Anlage bis heute ausgesprochen vielseitig geblieben. Separater Anfänger-Hang und steile Hauptpiste von 28 Prozent Gefälle im obersten Teilstück. Der Deutsche Skiverband bildet hier seine Skilehrer aus. Funpark mit Mini-Obstacles, Rodelbahn und Eisstockschießanlage.

Lifte: 2 Schlepplifte, 1 Sessellift, 3 Zauberteppiche
Pistenlänge: 300 m, gesamt 0,5 km
Après-Ski: 5 Hütten-/Bergrestaurants , 1 Après-Ski-Bar
Tageskarte: ab 39 Euro (Kinder ab 30 Euro)

Jever Skihalle
An der Skihalle
D-41472 Neuss
www.allrounder.de

Alpincenter Bottrop

Die angeblich längste Skihalle der Welt – und einzige mit Kurve im Verlauf – hat laut ADAC-Check technisch die allerbesten Zeiten schon hinter sich. Der Kunstschnee ist häufig verharscht bis vereist, besonders am Ausstieg der Lifte. Übungshang und Abfahrt mit bis zu 24 Prozent Gefälle. Angeschlossen ist ein Funpark mit Sommer-Rodelbahn, Skydiving-Tunnel und Paintballanlage.

Lifte: 2 Zauberteppiche
Pistenlänge: 640 Meter, 30m breit
Après-Ski: 1 Almhütte, 1 Disko
Tageskarte: ab 32 Euro (21 Euro) (teilweise inkl. Essen und Getränke)

alpincenter
Prosperstraße 299-301
D-46238 Bottrop
www.alpincenter.com

Die Skihallen in den Niederlanden finden Sie auf der folgenden Seite:

SnowWorld Landgraaf

Die größte Skihalle in den Niederlanden befindet sich nur kurz hinter der deutschen Grenze, ist ganzjährig geöffnet – und gerade wieder zur besten Skihalle Europas gewählt. Mit 35000 Quadratmeter Schneepisten und dem landesweit einzigen Sechspersonensessellift sowie einem offiziellen Skihang des Internationalen Skiverbandes.

Lifte: 7 Sessellifte
Pistenlänge: 520 Meter, 5 Pisten
Après-Ski: 1 Schweizer Fondue-Restaurant, 1 à la carte-Restaurant, 1 Selbstbedienung, diverse Bars
8 Stunden: ab 41,95 Euro (35,95 Euro) plus Materialkosten

SnowWorld Landgraaf
Witte Wereld 1
NL- 6372 VG Landgraaf
www.snowworld.com

Montana Snowcenter

Skisport: Auf 7000 Quadratmetern Schneefläche Pisten für anspruchsvolle Profis wie für Anfänger geeignet. Für Freestyler bei wenig Betrieb ein guter Ort, um auf der Buckelpiste mit Big Jump an den eigenen Fähigkeiten zu arbeiten.

Lifte: 1 Förderband
Pistenlänge: 140 Meter, 50m breit
Après-Ski: 1 Cafè-Restaurant, 1 Bar
Tageskarte: ab 33,50 Euro (30 Euro) inklusive Material

Montana Snowcenter
Kempervennendreef 4
NL-5563 VB Westerhoven
www.montana-snowcenter.nl

Sneeuwattractiepark Skidôme

Vier Pisten und Funpark mit Rails, Jumps und Skydive Big Airbag. Mit Ice-Kartbahn und IndoorGolfplatz: Bei Schwarzlicht und mit fluoreszierenden Golfbällen trifft man auf Eisbären und Pinguine.

Lifte: 3
Pistenlänge: 160 Meter, 25m breit
Après-Ski: 2 Café-Restaurants, 1 Bierstube, 1 Bar
Tageskarte: ab 39,50 Euro (37 Euro)

Sneeuwattractiepark Skidôme
Hoerlitzer Straße 36
NL-01968 Rucphen
www.skidome.nl

De Uithof Sneeuwbaan

Einen Katzensprung entfernt vom Strand herrschen bei Minus-5 Grad beste Schneebedingungen wie in den Alpen. Mit Funpark, Eisbahn und Indoor-Kartbahn.

Lifte: 4 Schlepplifte
Pistenlänge: 211 Meter
Après-Ski: 3 Cafés, 1 Diskothek
4-Stunden-Karte: ab 24,95 Euro (19,95 Euro)

De Uithof Sneeuwbaan
Jaap Edenweg 10
NL-2544 Den Haag
www.deuithof.nl

SnowPlanet

Funpark und kleine Anfängerpiste von 20 Prozent Gefälle vor den Toren von Amsterdam. Kicker, Rails und Slides für Freestyler.
Lifte: 1 Tellerlift, 1 Förderband
Pistenlänge: 230 Meter
Après-Ski: 1 Restaurant, 1 Dachterrasse, 1 Grill-/Fondueplatz, 1 Food
Ticket: 2 Stunden ab 29,50 (27 Euro), 8 Stunden 39,95 Euro

SnowPlanet
Heuvelweg 6-8
NL-1981 LV Velsen Zuid
www.snowplanet.nl

Die Skihallen in Belgien finden Sie auf der folgenden Seite:

Snow Valley

Eine der größten Indoor-Skihallen Europas – mit eingebauter Sprungschanze und 42 Meter Höhenunterschied. Veranstaltungsadresse des belgischen Skiverbandes.

Lifte: 6 Teller-, Schlepp- und Seillifte
Pistenlänge: 235 Meter, 35m breit
Après-Ski: 3 Cafés, 1 Berghütte
Tageskarte: ab 36 Euro (31 Euro) plus Material

Snow Valley
Deusterstraat 74 E
B-3990 Peer
www.snowvalley.be

Ice Mountain

Belgiens größtes Indoor-Resort, bei minus sechs Grad von einem halben Meter Schnee bedeckt, mit Jumps und Fun-Elementen.

Lifte: 3 Schlepplifte, 1 Förderband
Pistenlänge: Hauptpiste 210 Meter, Anfängerpiste 50 Meter, 30m breit
Après-Ski: 1 Almhütte, 1 Restaurant
Tageskarte: 52 Euro (45 Euro)

Ice Mountain
Capellestraat 16
B-7780 Komen-Comines
www.ice-mountain.com

nächste Seite Seite 1 von 4

Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?