30.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Burger, Eis, Indisch: 25 vegane Restaurants und Cafés in Köln

Mashery

Bei „Mashery - Hummus Kitchen“ gibt es vegane und vegetarische Gerichte mit Hummus.

Foto:

Vera Prinz

Köln -

Eine ganze Reihe veganer Restaurants gibt es in Köln. Die Auswahl an Speisen ist dementsprechend groß. Nicht zwangsläufig groß muss hingegen der Preis sein.

Wir haben uns einige der Imbisse, Gasthäuser und Caterer angesehen und stellen diese vor. Weitere Vorschläge nehmen wir gerne unter community[at]ksta.de entgegen.

Weitere vegetarische und vegane Restaurants finden Sie auch hier.

MeiWok

Bei MeiWok gibt es vegane asiatische Gerichte und einige Süßspeisen. Die Speisen werden alle selber hergestellt, von der  Currypaste bis zur süß- sauren Soße.

Adresse Mei Wok, Venloer Straße 384, 50825 Köln | Facebook
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 12 Uhr bis 22 Uhr | Samstag bis Sonntag: 13 Uhr bis 22 Uhr

Osho's Place

Vegan Osho's Place

Im Osho’s Place in der Nähe vom Friesenplatz sieht es aus wie in einem Schnellrestaurant.

Foto:

Wessendorf

Das vegetarische und vegane Restaurant bietet täglich wechselnde internationale Gerichte. Angeboten werden Frühstück, Mittag – und Abendessen.

Adresse Osho’s Place, Venloer Straße 5-7, 50672 Köln | Website | Facebook
Öffnungszeiten Täglich von 8:30 Uhr – 22:30 | Freitag und Samstag bis 0 Uhr

Cigköftem

Das Gericht Cigköftem ist eine traditionelle türkische Speise und wird normalerweise aus Hackfleisch zubereitet. In diesem Imbiss jedoch gibt es auch die vegane Variante, unter anderem aus Bulgur.

Adresse Cigköftem, Weidengasse 27, 50668 Köln | Website | Facebook
Öffnungszeiten Montag bis Sonntag: 10:30 bis 0 Uhr

Bunte Burger

BunteBurger_Koenig-Ludwig-Alpen-Burger

Der König Ludwig Alpen Burger bei „Bunte Burger“: Senf-Petersilien Pesto, frischer Salat, knackige Möhren, Gewürzgurken, saftige Rote Bete, karamellisierte Zwiebeln, Röstzwiebeln, Bratling aus Seitan

Foto:

Geli Klein

Mit einem veganen Burger-Foodtruck betraten Mario Binder und Ulrich Glemnitz im Jahr 2014 gleich zwei populäre Märkte in Köln. 2015 folgte die Eröffnung des Restaurants auf der Venloer Straße im In-Viertel Ehrenfeld.

100% Ökologisch, ohne Zusatzstoffe und aus der Region, darauf wird bei Bunte Burger geachtet. Neben Burgern stehen auch Salate, Desserts und Kindergerichte auf der Speisekarte.

Adresse Bunte Burger, Hospeltstraße 1, 50825 Köln | Website | Facebook
Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 12 Uhr bis 23 Uhr
Besonderheit Es gibt einen Foodtruck, der an verschiedenen Standorten steht

Mashery

Mashery (1)

Vera Prinz, Julian Wirtler und Rhaya Ayoub im „Laden Ein“.

Foto:

Mashery

Die drei Kölner, die seit 2015 Hummus-Variationen sowie nahöstlich inspirierte Beilagen und Desserts auf Veranstaltungen wie dem Street Food Festival im Großraum Köln verkaufen, suchen derzeit ein festes Ladenlokal.

Erst Anfang 2016 waren sie zwei Wochen im Pop-Up Restaurant „Laden Ein“ zu Gast – hier haben auch schon prämierte Gastgeber wie die „Fette Kuh“ oder Sternekoch Nils Henkel serviert.

Bei Mashery wird der Hummus als Hauptgericht mit veganen und/oder vegetarischen Toppings und nicht als blasser Nebendarsteller in Form eines Dips gereicht. Zum andern mischen Rhaya, Julian und Vera Nahöstliches mit Zutaten und Rezepturen aus aller Welt und kreieren so eine ganz neuartige Hummus-Erfahrung.

Adresse Einmal im Monat auf Foodfestivals in Köln | Facebook

  1. 25 vegane Restaurants und Cafés in Köln
  2. Veganes Eis und Popcakes, Bananenbrot und Brunch
  3. Katzen, Hausmannskost und Vietnamesisch
  4. Indisch, Stammtisch und Suppen
  5. Veganes Taxi, Marktstand und Quiche
nächste Seite Seite 1 von 5