Fußball
Nachrichten aus der Fußball-Bundesliga

Vorlesen
0 Kommentare

Nach Wut-Rede: Wollitz entschuldigt sich

Erstellt
Dieter Wollitz. Foto: Bongarts/Getty Images
Claus-Dieter Wollitz hat sich für die Art und Weise seines Rücktritts entschuldigt. Der Ex-Trainer vom VfL Osnabrück hatte nach der 0:1-Niederlage in Bielefeld eine Wut-Rede vor laufender Kamera gehalten und hat anschließend seinen Rücktritt erklärt.
Drucken per Mail
Osnabrück

Fußballlehrer Claus-Dieter Wollitz bereut die Art und Weise seines Rücktritts beim Drittligisten VfL Osnabrück.

„Dass mir derart die Gäule durchgegangen sind, kann ich mir selbst nicht verzeihen. Ich habe allen einen Bärendienst erwiesen, dafür kann ich mich nur entschuldigen“, sagte Wollitz der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag).

Er habe auch die Spieler nach seinem emotionalen Auftritt und dem nach dem 0:1 am vergangenen Samstag in Bielefeld überraschend angekündigten Rücktritt um Verzeihung gebeten.

Mehr dazu

„Weil ich es nicht geschafft habe, diesen Ausbruch von Frust und Enttäuschung zu kontrollieren. Das kreide ich mir an, ein Riesenfehler“, meinte Wollitz, der Differenzen mit Teilen des Präsidiums als Grund für seinen Rücktritt angegeben hatte.

Zudem war im Internet ein inzwischen wieder gelöschtes Video von einem erneuten Wutausbruchs Wollitz' aufgetaucht. Dabei hatte das VfL-Urgestein am Montag auf dem Trainingsgelände vor Fans gegen das Präsidium gewettert.

Inzwischen hat der Club Wollitz mit sofortiger Wirkung freigestellt. Vor dem letzten Saison-Spieltag hat der finanziell schwer angeschlagene Tabellen-Vierte noch immer Chancen, zumindest die Relegation zu erreichen.

Auch interessant
Liveticker
Der DFB-Pokal wird jedes Jahr in Berlin ausgespielt.

Alle aktuellen Spielrunden, Termine und einen Liveticker rund um den DFB-Pokal gibt es hier.

Fußball-Kolumne
Experten beim Thema Fußball: Wolfgang Holzhäuser, Inka Grings und Hans Sarpei (v.l.)

Die dritte Auflage der Fußball-Kolumne. Inka Grings, Wolfgang Holzhäuser und Hans Sarpei schreiben im wöchentlichen Wechsel.

Videos
Fußballportal
Mittelrheinliga
FuPa.net

ksta.de präsentiert seit Kurzem das regionale Portal FuPa.net für den Fußballverband Mittelrhein. Ihr Verein ist noch nicht dabei? Dann aber los!

Liveticker
Die Meisterschale

Liveticker zu sämtlichen Spielen, dazu alle Ergebnisse und Tabellen rund um die Erste Bundesliga gibt es hier.

Liveticker
Die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußball: der Champions-League-Pokal

Alle Spiele und Ergebnisse rund um die Champions League finden Sie unserem Liveticker. Hier verpassen Sie keine Spielminute.

Liveticker
Der Sieger der Europa League erhält diese Trophäe.

Liveticker, Ergebnisse und Tabellen rund um die Europa League finden Sie hier.

Liveticker
So schaut die Meisterschale für den Meister in der Zweiten Liga aus.

Wie steht der 1. FC Köln in der 2. Liga da? Liveticker, sämtliche Ergebnisse und die Tabelle rund um das Unterhaus.

Liveticker
WM-Qualifikation
Die deutsche Nationalmannschaft.

Alle Spiele der Nationalelf und sämtliche Tabellen rund um die Qualifikation für die WM sind in unserem Liveticker einsehbar.

FACEBOOK
Service
Peinliche SMS

Aktuelle News: Wer nichts verpassen will, wählt den SMS-Service. Das Angebot können Sie jederzeit und nach Bedarf empfangen.

Kleinanzeigen