Handball
VfL Gummersbach und die Handball-Bundesliga

Vorlesen
0 Kommentare

Steuerfahndung: Razzia beim VfL Gummersbach

Erstellt
16 Handballvereine wollen gegen den DHB und den Weltverband klagen. Foto: Bongarts/Getty Images
Der VfL Gummersbach ist in das Visier der Steuerfahndung geraten. In der Geschäftsstelle des Handball-Bundesligisten wurden Geschäftsräume und Wohnungen von Klub-Personen durchsucht. Die Geschäftsführung steht in Kontakt mit den Finanzbehörden.
Drucken per Mail
Köln

Der in der Vergangenheit wiederholt von großen Finanznöten geplagte Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach ist in das Visier der Steuerprüfer geraten. Durchsucht wurden Geschäftsräume und Wohnungen von Personen, die mit dem Klub im Zusammenhang stehen.

In einer Stellungnahme erklärt der Klub: „In einer großen Untersuchungsaktion prüft das Finanzamt die Lohnsteuerabrechnungen für die Profimannschaft für die letzten Jahre. Es wurden heute verschiedene Büros und auch Wohnungen inspiziert. Die Geschäftsführung steht in Kontakt mit den ermittelnden Finanzbehörden. Weitere Aussagen können wegen des laufenden Verfahrens zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gemacht werden.“ (ksta)

Auch interessant
Ergebnisse und Tabelle der Handball-Bundesliga
Liveticker
Ein Handball vor dem Abwurf.

Verpassen Sie kein Spiel der HBL-Bundesliga im Liveticker. Zusätzlich gibt es noch Statistiken und die Tabelle.

Videos
FACEBOOK
Kleinanzeigen