Hennef
Nachrichten und Bilder aus Hennef

Vorlesen
0 Kommentare

Unfall in Hennef: Auto überschlägt sich im Matsch

Erstellt
Ein 57 Jahre alter Autofahrer aus Siegburg ist bei einem Alleinunfall am Montagmittag in Hennef verletzt worden.  Foto: Thomas Iskra
Die vom Regen durchweichten Straßenränder bergen Gefahren: In Hennef hat sich am Montagmittag ein 57-Jähriger mit seinem Auto überschlagen, als er von der Fahrbahn abkam und sich die Reifen seines Wagens tief in den Matsch gruben.  Von
Drucken per Mail
Hennef

Ein 57 Jahre alter Autofahrer aus Siegburg ist bei einem Unfall am Montagmittag in Hennef verletzt worden. Auf der Siegener Straße in Bülgenauel kam der Mann mit seinem Auto in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Die Reifen gruben sich tief in den rechten durchweichten Seitengraben.

Der Wagen überschlug sich, kam aber wieder auf den Rädern in einem Feld zum Stehen. Der alarmierte Notarzt versorgte den Verletzten. Der Mann hatte Glück und wurde bei dem Überschlag nur leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr beseitige Schmutz und Trümmerteile von der Straße. Während der Rettungsarbeiten wurde der Verkehr einspurig dran vorbei geleitet.

Auch interessant
Veranstaltungskalender Hennef
Obacht, Autofahrer:
Verkehrsbehinderungen

An dieser Stelle informiert der "Rhein-Sieg-Anzeiger" über Baustellen auf den Autobahnen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn.

Schulen im Rhein-Sieg-Kreis
Wegweiser

Hier finden Sie alle weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis mit vielen Extra-Informationen.

FACEBOOK
Redaktionsteam
Glosse

Mit spitzer Feder und Zunge kommentieren die Mitarbeiter des "Rhein-Sieg-Anzeiger" Situationen und Begebenheiten.

Serie
Die Waldohreule (Asio otus)

Der „Rhein-Sieg-Anzeiger“ stellt in der Serie „Was zwitschert denn da?“ die im Kreisgebiet lebenden Vögel und deren Rufe vor.

Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Hennef Links
Kleinanzeigen