Hin und Weg
Informationen und Berichte rund um das Auslandsstudium

Vorlesen
0 Kommentare

Hin und Weg: Von Köln in die ganze Welt

Erstellt
Kristina Hainz (rechts) studiert an der Uni Köln BWL im 7. Semester. Zurzeit macht sie ihr Auslandssemester in Istanbul an der Sabancı Universitesi. Hier seht ihr ein Bild von ihr auf der Bosporus Brücke während des Istanbul Marathons. Sie findet: Istanbul ist die inspirierendste Stadt, die ich je gesehen habe. Die Stadt der Gegensätze. Foto: Privat
Ihr studiert an der nördlichsten Uni der Welt? Dem politischsten Ort überhaupt? Oder der Stadt, in der man nicht mit Bier anstoßen darf? In unserer Hin und Weg-Serie stellen wir Kölner Studenten vor, die gerade im Ausland studieren.
Drucken per Mail

Clara, Daniela und Max lassen euch an ihren Erfahrungen im Auslandssemester teilhaben. Sie erzählen euch, was das Besondere an ihrer neuen Stadt ist, wo man gut ausgehen kann, was man unbedingt tun und was am besten lassen sollte. Clara etwa rät: Niemals ohne Gewehr eine Wanderung unternehmen. Sie studiert auf Spitzbergen - und da gibt es gefährlich Eisbären. Max hingegen weiß, wie gut man in Budapest feiern gehen kann - dabei sollte man aber nie mit dem Bier anstoßen, denn das mögen die Ungarn nicht. Ein Brauch, der aus dem Krieg übrig geblieben ist. Wenn ihr mehr schöne Anekdoten lesen wollt, klickt euch durch unsere Bildergalerie oder die Artikel:

Wenn auch ihr bei Hin und Weg mitmachen wollt, dann erreicht ihr uns über folgende Adresse:

Schreiben, folgen, kommentieren

Habt ihr Fragen, Ideen oder Anmerkungen zu unserer Campus-Seite? Dann folgt uns auf Facebook und Twitter. Oder schickt uns eine E-Mail an

campus@ksta.de

Auch interessant
Service
Hörsaal-Knigge

Was nervt euch in einer Vorlesung am meisten?

Bildergalerien
alle Bildergalerien
Sonderveröffentlichung
Fortbildung
Mitarbeiter sollten in Ruhe darüber nachdenken, wie ernst es ihnen mit den guten Vorsätzen ist – so kann man vermeiden, unrealistischen Zielen nachzueifern.

Mehr Gehalt fordern oder sich für eine Fortbildung anmelden? So klappt´s im Job!

Kleinanzeigen