Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
3 Kommentare

„Hermes Fan Tour“: Kein Kuss für die Meisterschale

Erstellt
Fußballfans konnten Bilder von Toni Schumacher mit der Salatschüssel schießen.  Foto: Peter Rakoczy
Die „Hermes Fan Tour“ mit der deutschen Meisterschale hatte einen Zwischenstopp in Köln. Tausende kamen, um einen sehnsuchtsvollen Blick auf die begehrte Trophäe zu werfen. Geküsst werden durfte das Meisterstück jedoch nicht.  Von
Drucken per Mail
Köln

„Nur angucken, nicht anfassen“, hieß es am Samstag auf dem Neumarkt, wo für wenige Stunden die „Hermes Fan Tour“ mit der deutschen Meisterschale haltmachte. Und grimmige Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes unterstrichen mit bösen Blicken die Ernsthaftigkeit dieser Aufforderung. Mehr als 400 Fans in vier Stunden ließen sich trotzdem nicht davon abhalten, ein Erinnerungsfoto mit der elf Kilo schweren Fußballtrophäe hinter Panzerglas zu ergattern.

DFB Meisterschale auf dem Neumarkt in Köln

Die Schale – gefertigt von Elisabeth Treskow 1949 in den Kölner Werkschulen am Ubierring – ist zum ersten Mal auf Deutschlandtournee. Und manche Männer – und Frauen – mussten tatsächlich sichtbar an sich halten, das Meisterstück nicht zu küssen. Darunter auch: Toni Schumacher, mit dem der 1. FC Köln zuletzt 1978 die Trophäe gewinnen konnte, und der „eine Gänsehaut“ beim Wiedersehen mit dem Ehrenteller bekam.

2500 Besucher kamen auf den Neumarkt zu den beiden Showtrucks mit der wertvollen Fracht hinter Panzerglas. Foto: Peter Rakoczy

Aber auch Wehmut war laut eigenem Bekunden dabei. Gern würde der heutige FC-Vize-Präsident die Trophäe des Deutschen Fußball-Bundes aus Sterling-Silber mit hochkarätigen Turmalinen in Goldfassung – im Volksmund auch „Salatschüssel“ genannt – noch einmal nach Köln holen. „Aber das steht derzeit nicht ganz oben auf unserer Prioritätenliste. Wir müssen erst einmal wieder sportlich und finanziell auf die Beine kommen.“

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!