Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
0 Kommentare

Innenstadt: Platz wird nach Millowitsch benannt

Erstellt
Willy Millowitsch neben seinem Denkmal. Foto: Archiv
Die im Volksmund als „Gertrudenplätzchen“ bekannte Fläche zwischen Breite Straße, Aposteln- und Gertrudenstraße wird in Willy-Millowitsch-Platz umbenannt. Der Millowitsch-Platz in der Südstadt wird dafür aufgelöst.  Von
Drucken per Mail
Köln

Die Kölner Innenstadt erhält einen neuen Platz, der den Namen des berühmten Volksschauspielers Willy Millowitsch tragen wird. Dies beschloss am Donnerstag die Bezirksvertretung Innenstadt. Standort wird die bislang noch namenlose, im Volksmund „Gertrudenplätzchen“ genannte Fläche zwischen Breite Straße, Aposteln- und Gertrudenstraße.

Streit mit Anwohnern

Um einen Streit mit den Anwohnern zu vermeiden, wurde gleichzeitig veranlasst, dass diese ihre aktuellen Adressen auch nach der Umbenennung weiterführen dürfen.

Ein bisher in der südlichen Neustadt zwischen Händelstraße und Richard-Wagner-Straße gelegener Willy-Millowitsch-Platz wird im gleichen Zuge aufgelöst. Anlass des Umzugs ist der unwürdige Zustand, von dem das Privatgrundstück seit einiger Zeit geprägt ist. Komplettiert werden soll der neue Platz durch das Millowitsch-Denkmal, das jetzt noch auf dem Eisenmarkt steht.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!