Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
0 Kommentare

Lesung: Vonnegut und die Freundschaft mit Böll

Erstellt
Harry Rowohlt - hier bei einer Lesung an der Universität Hamburg - ist vielen als Schauspieler aus der „Lindenstraße“ bekannt. Foto: Archivbild: dpa
An den berühmten US-Satiriker und Schriftsteller Kurt Vonnegut und dessen Freundschaft mit Heinrich Böll erinnerte Harry Rowohlt bei einer Lesung in der Zentralbibliothek am Neumarkt. Rowohlt hatte Vonnegut schon zu Lebzeiten übersetzt.
Drucken per Mail
Köln-Innenstadt

Heinrich Böll und der US-Satiriker Kurt Vonnegut – sie lernten sich 1985 in London anlässlich einer Diskussion kennen. An die daraus entstandene Freundschaft und an das Werk Vonneguts, der mit dem Anti-Kriegs-Roman „Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug“ zu Weltruhm gelangte, erinnerte am Dienstagabend eine Veranstaltung in der Zentralbibliothek am Neumarkt, in der Harry Rowohlt aus Vonneguts Büchern las.

Rowohlt, vielen als Schauspieler aus der „Lindenstraße“ bekannt, hatte schon zu Lebzeiten des Autors dessen Werke ins Deutsche übertragen und sie später als Hörbücher eingesprochen. Die Lesung fand statt aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Köln und Indianapolis, dem Geburtsort Vonneguts. (hp)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!