Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
8 Kommentare

Polizei: Festnahmen nach Raub auf Taxifahrer

Erstellt
Symbolfoto Foto: Stefan Worring
Ein Mobiltelefon, Bargeld, eine Armbanduhr und den Autoschlüssel raubten zwei Männer einem Taxifahrer in der Innenstadt. Dabei wurde der 60-Jährige leicht verletzt. Das Täter-Duo konnte bereits kurz nach der Tat gefasst werden.
Drucken per Mail
Deutz

Die Polizei hat in Deutz zwei Männer festgenommen, die am Freitagmorgen einen Taxifahrer beraubt haben sollen. Nach bisherigen Erkenntnissen stieg das Duo gegen 5.30 Uhr in das Taxi des 60-Jährigen ein. Der Fahrer sollte die Männer von der Hühnergasse in Richtung Poll zur Siegburger Straße bringen. Dort angekommen, hätten ihn die Täter angebrüllt, ihm ein Messer an den Hals gehalten und seinen Kopf gepackt, schilderte der Taxifahrer gegenüber der Polizei. Zwar gelang es dem 60-Jährigen, das Taxi abzubremsen und im Schienenbereich der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) zum Stehen zu bringen. Doch die Täter raubten dem Mann das Mobiltelefon, Bargeld, eine Armbanduhr und den Autoschlüssel. Sie flüchteten über die Siegburger Straße in Richtung Deutz und ließen den Überfallenen leicht verletzt zurück.

Mehr dazu

Während der Tatortaufnahme durch die Polizei war der Schienenverkehr der KBV-Linie 7 für etwa 30 Minuten gesperrt. Mithilfe der Schilderungen und Täterbeschreibungen des Taxifahrers gelang es der Polizei, das flüchtige Duo noch in Tatortnähe zu fassen. Die Beamten fanden zwei Messer, Bargeld, Mobiltelefone und zwei Armbanduhren bei den beiden Männern. Eine der Uhren und ein Handy wurden eindeutig dem Taxifahrer zugeordnet. Das Täter-Duo ist der Polizei bereits bekannt. Die Männer wurden festgenommen und sollen einem Haftrichter vorgeführt werden. (ksta)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!