Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
5 Kommentare

Rheinpark: Metallklau an zehn Springbrunnen

Erstellt
Bei den gestohlenen Metallteilen handelt es sich um Aufsätze, die sich bei eingeschaltetem Wasser drehen. Foto: Polizei
Zehn Springbrunnen im Deutzer Rheinpark sind seit Freitagnacht ohne Kupferaufsatz. Sie wurden von unbekannten Dieben mit einem Maulschlüssel abmontiert und entwendet. Die Polizei sucht nach Hinweisen.
Drucken per Mail
Deutz

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Metalldiebe die Aufsätze von zehn Springbrunnen im Deutzer Rheinpark gestohlen. Wie die Polizei meldet, wurden die Kupferaufsätze haben eine Höhe von etwa 40 Zentimetern vermutlich mit einem Maulschlüssel abmontiert. Die Springbrunnen befinden sich zwischen dem Gebäude der Claudius-Therme und dem Amt für Landschaftspflege. Jeder der Brunnen hatte einen kleinen aufgeschraubten Aufsatz, der sich nach dem Einschalten des Wassers dreht. Die Diebe müssen irgendwann zwischen 23 Uhr bis 7 Uhr morgens zugeschlagen haben.  

Mit einem Foto der Metallgegenstände sucht die Polizei Köln jetzt nach Hinweisen: Wer hat sich in der Nacht im Rheinpark aufgehalten und verdächtige Feststellungen gemacht? Wer kann Angaben zum Verbleib der entwendeten Springbrunnenaufsätze machen oder wem wurden sie möglicherweise zum Kauf angeboten?  Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 55 unter der Telefonnummer 229 - 0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

 

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!