Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
0 Kommentare

Südstadt: Kein x-beliebiges Straßenfest

Erstellt
Wilfried Schmickler organisiert das Straßenfest in der Südstadt mit. Foto: Peter Rakoczy
Gleich zwei Kult-Adressen in der Kölner Südstadt feiern beim Nachbarschaftsfest Merowingerstraße ihren 30. Geburtstag. Einer der Organisatoren der Veedelsparty ist Kabarettist Wilfried Schmickler.  Von
Drucken per Mail
Innenstadt

Es soll kein x-beliebiges Straßenfest werden, sondern eines von Menschen aus dem Veedel für Menschen aus dem Veedel: Am kommenden Samstag und Sonntag wird in der Südstadt mal wieder das „Nachbarschaftsfest Merowingerstraße“ stattfinden.

Vor zehn Jahren hat es das erste derartige Fest gegeben, jetzt sind es zusätzlich zwei Geburtstage, die die Organisatoren zu einer Neuauflage motiviert haben: Zum einen wird die Comedia, beheimatet in der Vondelstraße, 30 Jahre alt, und das gleiche Alter hat die Kultgaststätte Filos schräg gegenüber erreicht.

Begonnen haben die Planungen bereits im Mai. Seitdem läuft sich zum Beispiel Mit-Organisator Wilfried Schmickler die Hacken ab, um bei Geschäftsleuten attraktive Preise für die Tombola loszueisen. Mitunter hat er dabei seltsame Erfahrungen gemacht. Manche potenziellen Gönner könnten auf Anhieb einfach nicht glauben, dass da eine Gruppe von Leuten so etwas auf die Beine stellt, ohne daran verdienen zu wollen. Es sei aber so. Schmickler: „Wir werden nach dem Fest die gesamte Abrechnung ins Netz stellen, damit das jeder kontrollieren kann.“ Überprüft werden kann das unter www.meinesuedstadt.de.

Überschuss wird gespendet

Sollte es einen Überschuss geben, wird er je zur Hälfte unter „Zartbitter“ und dem „Menschen-Sinfonieorchester“ aufgeteilt, dessen Initiator, der Südstadt-Pfarrer Hans Mörtter, ebenfalls zu den Fest-Veranstaltern gehört. Zu gewinnen gibt es bei 2000 Losen zu je einem Euro etwa Freiflüge von Germanwings, Reisegutscheine, Stunksitzungskarten, Tickets für die Mitternachtsspitzen sowie diverse Restaurant- und Einkaufsgutscheine.

Programm wird es am Wochenende auf zwei Bühnen geben. Die für die leiseren Töne wird vor der Comedia in der Vondelstraße aufgebaut. Auf ihr wird man Kleinkunst etwa mit Didi Jünemann, Kämmer und Rübhausen und dem Kabarett „Miststück“ sehen sowie diverse Theater-Darbietungen und Musik etwa von Biggi Wanninger und ihrer Jazzband. Die große Bühne steht auf der Merowingerstraße. Hier gibt es eine Modenschau mit Rock-’n’-Roll-Showtanz, jeweils ab mittags diverse Bands wie Kozmic Blue, Scherbenmeer und Cold Turkey. Für die Kinder wird es eine Malaktion, ein Puppentheater und die Kinder-Disco geben.

Gesperrt werden die Merowingerstraße, über die sich ein langer Flohmarkt mit Verkäufern aus der Südstadt erstrecken wird, und die Vondelstraße von Samstag, 6 Uhr, bis Sonntag, 22 Uhr. Zwei Flohmarktstände können übrigens noch vergeben werden. Wer mitmachen möchte, kann sich melden unter moll@meinesuedstadt.de

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!