Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
7 Kommentare

Tierkadaver: Toter Fuchs auf Innerer Kanalstraße

Erstellt
Archivbild: In Köln gibt es weit mehr als 500 Füchse. Foto: dpa
Auf der Inneren Kanalstraße ist am Mittwochmorgen ein Fuchs überfahren worden. Er lag auf dem Mittelstreifen auf Höhe der Hornstraße. Mittlerweile ist die Fahrbahn frei, der tote Fuchs wird von Mitarbeitern der Stadt entsorgt.
Drucken per Mail
Innenstadt

Auf der Inneren Kanalstraße ist am Mittwochmorgen ein Tierkadaver gefunden worden. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um einen Fuchs. Um 6.20 Uhr ging ein Anruf ein, dass auf Höhe der Hornstraße ein herrenloses Tier auf dem Mittelstreifen der zweispurigen Verkehrsader liege.

Die Beamten legten das tote Tier auf den Grünstreifen, um die Fahrbahn zu frei zu machen und die Gefahr für den Verkehr zu beseitigen. Den Kadaver zu entsorgen, sei Aufgabe der Stadt, die bereits informiert sei, erklärte Polizeisprecherin Nadine Perske.

In Köln gibt es weit mehr als 500 Füchse, ihre Population nimmt ständig zu, weil sie in der Stadt - außer im Straßenverkehr - keine natürlichen Feinde haben.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!