Innenstadt
Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt-Nord, Neustadt-Süd

Vorlesen
0 Kommentare

Wallraf-Richartz-Museum: Kindertag im Museum

Erstellt
Beim Probelauf zog die Eisbärenklasse der Grundschule Mainzer Straße völlig fasziniert hinter Andrea Schmiedeberg-Bartels und ihrem Dudelsack her. Foto: Christoph Hennes
Das Wallraf-Richartz-Museum lädt Kinder und ihre erwachsenen Begleiter für Sonntag zum „Kindertag im Wallraf“ ein. An verschiedenen Stationen können sich Vier- bis Zehnjährige mit mittelalterlicher Musik beschäftigen.  Von
Drucken per Mail
Innenstadt

Die Eisbärenklasse klatscht wie jeck. Einige verlangen sogar „noch mal!“. Andrea und Ulrich Bartels greifen gerne noch mal zu ihren Instrumenten. Schon verblüffend, wie euphorisch die Kinder auf die mittelalterliche Musik reagieren. Das Musikanten-Paar „Ludus Venti“ spielt Knickhalslaute, Drehleier und Dudelsack, und wie beim Rattenfänger von Hameln ziehen die Jungen und Mädchen hinter den beiden her durch die ehrwürdigen Hallen der Barockabteilung des Wallraf-Richartz-Museums & Fondation Corboud. Ein Probelauf mit dem ersten Schuljahr der Grundschule Mainzer Straße für den „Kindertag im Wallraf“ am Sonntag.

„Ringel, Klingel & Rabatz“

An vier Stationen dürfen die Vier- bis Zehnjährigen erforschen, wie viel Musik in den alten Meistern steckt, sollen die vorgestellten Instrumente auf den Tafelbildern wiederfinden – und sie dürfen „Ringel, Klingel & Rabatz“ machen, so der Titel der musikalischen Rallye, die Stephanie Sonntag, Leiterin der Didaktik im Wallraf, mit Kollegen der Kölner Philharmonie entworfen hat.

Zur Musik zählt auch der Tanz. Vor der Malerei des 18./19. Jahrhunderts wartet eine Tanzpädagogin auf Kinder, die eine kleine Choreographie ausprobieren wollen. Im Atelier im Foyer können unter anderem Seerosen gemalt werden.

Kindertag im Wallraf, Obenmarspforten, Sonntag, 17. März, 11 bis 17 Uhr (Infos zu Anfangszeiten im Foyer); der Eintritt für Kinder und zwei erwachsene Begleiter ist frei.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
Sonderveröffentlichung
Mit Bus und Bahn
Das Phantasialand in Brühl zieht Jung und Alt an.

Pünktlich zum Start der Sommersaison ins Phantasialand Brühl fahren.

FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Spezial zum Jahrestag
Stadtarchiv Einsturz

Am 3. März 2013 ist es vier Jahre her, dass das Kölner Stadtarchiv einstürzte. Alle Infos auf unserer Sonderseite.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!