Internationaler Fußball
Fußball-Nachrichten und Ergebnisse aus aller Welt

Vorlesen
3 Kommentare

Ex-FC-Manager: Finke heuert in Kamerun an

Erstellt
Ex-FC-Manager Volker Finke Foto: dpa
Neuer Job für Volker Finke: Der ehemalige Manager des 1. FC Köln wird Medienberichten zufolge neuer Nationaltrainer von Kamerun. Dort soll der 65-Jährige in den nächsten Tagen ein Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnen.
Drucken per Mail
Jaunde

Der langjährige Freiburger Bundesliga-Trainer Volker Finke wird wohl neuer Coach der Fußball-Nationalmannschaft von Kamerun. Das berichtet das kamerunische Staatsradio am Donnerstag. Laut AFP-Informationen sollte der Sportminister Kameruns das Engagement Finkes noch am Donnerstag bestätigen.

Der 65-jährige Finke steht vor der Unterzeichnung eines Zwei-Jahres-Vertrag. Finke hat demnach den Vorzug vor den Franzosen Raymond Domenech (61) und Antoine Kombouare (49) erhalten und übernimmt damit die Nachfolge von Jean-Paul Akono.

Finke wird wohl am 2. Juni beim Länderspiel gegen die Ukraine erstmals auf der Trainerbank Kameruns sitzen. Das Spiel in Kiew dient dem Team als Vorbereitung für die WM-Qualifikationsspiele gegen Togo (9. Juni) und die Demokratische Republik Kongo (16. Juni). (sid)

Auch interessant
Liveticker
Die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußball: der Champions-League-Pokal

Alle Spiele und Ergebnisse rund um die Champions League finden Sie unserem Liveticker. Hier verpassen Sie keine Spielminute.

Videos
Liveticker
Der Sieger der Europa League erhält diese Trophäe.

Liveticker, Ergebnisse und Tabellen rund um die Europa League finden Sie hier.

Liveticker
WM-Qualifikation
Die deutsche Nationalmannschaft.

Alle Spiele der Nationalelf und sämtliche Tabellen rund um die Qualifikation für die WM sind in unserem Liveticker einsehbar.

FACEBOOK
Kleinanzeigen