Internationaler Fußball
Fußball-Nachrichten und Ergebnisse aus aller Welt

Vorlesen
16 Kommentare

Nach Pokal-Aus: Solbakken in Wolverhampton entlassen

Erstellt
Stale Solbakken muss die Wolverhampton Wanderers verlassen. Foto: Getty Images
Nach wenigen Monaten ist der frühere FC-Trainer Stale Solbakken seinen Job beim englischen Fußball-Zweitligisten Wolverhampton Wanderers los. Hintergrund ist das peinliches Pokal-Aus beim Fünftligisten Luton Town in der dritten Runde des FA-Cups.
Drucken per Mail
Wolverhampton

Der frühere Kölner Bundesliga-Trainer Stale Solbakken ist beim englischen Fußball-Zweitligisten Wolverhampton Wanderers entlassen worden. Die Wolves zogen damit die Konsequenzen aus der peinlichen 0:1 (0:0)-Niederlage beim Fünftligisten Luton Town in der dritten Runde des FA-Cups.

Mit dem Norweger müssen auch seine Assistenten Patrick Weiser, einst Bundesligaspieler beim 1. FC Köln und in Wolfsburg, und Johan Lange gehen. Der 44 Jahre alte Solbakken, der im April 2012 in Köln gefeuert worden war, hatte die Wolves im Sommer nach dem Abstieg aus der Premier League übernommen. Als Tabellen-18. schwebt der dreimalige englische Meister erneut in Abstiegsgefahr. (sid)


Auch interessant
Liveticker
Die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußball: der Champions-League-Pokal

Alle Spiele und Ergebnisse rund um die Champions League finden Sie unserem Liveticker. Hier verpassen Sie keine Spielminute.

Videos
Liveticker
Der Sieger der Europa League erhält diese Trophäe.

Liveticker, Ergebnisse und Tabellen rund um die Europa League finden Sie hier.

Liveticker
WM-Qualifikation
Die deutsche Nationalmannschaft.

Alle Spiele der Nationalelf und sämtliche Tabellen rund um die Qualifikation für die WM sind in unserem Liveticker einsehbar.

FACEBOOK
Kleinanzeigen