Kalk
Brück, Höhenberg, Humboldt/Gremberg, Kalk, Merheim, Neubrück, Ostheim, Rath/Heumar, Vingst

Vorlesen
0 Kommentare

Überholversuch: Überschlag auf der A559

Erstellt
Symbolbild Foto: dpa
Ein 65 Jahre alter Autofahrer ist Samstagnacht schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Ermittlungen geriet der Mann beim Überholen ins Schleudern. Die Autobahn musste in Höhe der Anschlussstelle Kalk gesperrt werden.
Drucken per Mail
Kalk

Ein 65-jähriger Renault-Fahrer ist Samstagnacht bei einem Unfall auf der Bundesautobahn 559 schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Ermittlungen geriet der 65-Jährige zwischen den Anschlussstellen Am Grauen Stein und Köln-Kalk beim Überholen eines Skoda ins Schleudern. Er touchierte die Leitplanke, der Renault überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 65-Jährige wurde schwer verletzt  in eine Klinik gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Skoda-Fahrer (37) blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die BAB 559 in Fahrtrichtung Süden in Höhe der Anschlussstelle Köln-Kalk voll gesperrt. (hsr)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Videos
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Nachwuchs-Autoren

Szene, Lifestyle, Trends, coole Events: Schüler, Studenten und Auszubildende schreiben für junge Leute.

Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!