Karneval in Köln
Der große Kölner Karnevalsfahrplan: Berichte, Fotos, Videos, Termine und Infos.

Vorlesen
0 Kommentare

Veedelzöch 2013: Öko-Kostüme beim Mauenheim Zug

Erstellt
Veedelszoch 2013 in Mauenheim. Foto: Waldschmidt
Die Zugstrecke des Karnevalszugs in Mauenheim ist zwar nur knapp zwei Kilometer lang, trotzdem brauchen die Karnevalisten zwei Stunden für den kompletten Weg. Mit dabei waren diesmal fünf Musikguppen und sieben Veedelsvereine.
Drucken per Mail
Mauenheim

Der Mauenheimer Zoch brauchte für die höchstens zwei Kilometer durchs Veedel mehr als zwei Stunden - das war für die Kleinsten oft zu lang. "Wir haben uns abgeseilt", sagte eine Mutter, die in der Nibelungenstraße mit ihrem Dreijährigen aus der Fußgruppe der Kita St. Quirinus und Salvator ausgeschert war. Beide trugen einen Hotzenplotz-Hut aus Sackleinen, das Gewand ebenfalls aus Grobleinen, geschmückt mit Papierblättern - fertig war das Öko-Kostüm der Kita.

Viele Jecke am Straßenrand hatten sich mit ähnlich sparsamen Mitteln verkleidet: Ein Paar im Partnerlook hatte Luftpolsterfolien aus Kuverts zu zwei transparenten Overalls zusammengeklebt - stylish! Fünf Musikgruppen gingen im Zug mit und sieben Veedelsvereine, etwa die Quirinusfünkchen von 1984 und die Mauenheimer Mongolen. Zugleiter war Theo Peiffer. Die Nachhut bildete wie stets der Prunkwagen der Mauenheimer Muschele, aus luftiger Höhe prasselte es nur so herab, nicht nur Kamelle, auch Papiertaschentücher - wie fürsorglich! Hatschi! (kaw)

Mehr dazu
Auch interessant
Anzeige
FACEBOOK
Toplinks