Köln
Nachrichten aus Köln und den Stadtteilen

Vorlesen
9 Kommentare

„Kölner Treff“: Big-Brother-Jürgen wird Kneipenwirt

Erstellt
Foto: picture alliance / ZB
Der Ex-Big-Brother-Kandidat Jürgen Milski übernimmt die Traditionskneipe „Kölner Treff“ in der Altstadt. Derzeit laufen die Renovierungsarbeiten in dem Lokal, das schon bald Szene- und Künstlertreff werden soll.
Drucken per Mail
Köln

Big-Brother-Star, Moderator, Schlager-Sänger am Ballermann - und Kneipenwirt: Jürgen Milski hat eine Berufsbezeichnung mehr. Er übernimmt die Traditionskneipe "Kölner Treff" in der Große Neugasse in der Altstadt. "Der Umbau von Jürgen's Kölner Treff läuft schon auf Hochtouren", verkündete der 49-Jährige auf seiner Facebook-Seite. VIP-Karten für zukünftige Stammgäste seien auch schon gedruckt.

Mehr dazu

In Zusammenarbeit mit einem Kölner Großgastronom soll aus dem "Kölner Treff" eine "Party-Kneipe mit einem ganz besonderen Ambiente" werden. Milski will das Lokal als den "Party und Künstlertreff in Köln" etablieren. Für den 15. März ist die Eröffnungsfeier geplant. Warum Milski in die Kölner Gastronomie einsteigt? "In diese Kneipe bin ich früher nicht reingekommen und jetzt gehört sie mir", zitieren ihn Medien.

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Blicke in die Zukunft Kölns
Serie
Visionen für Köln

Mit der Serie „Köln 2020“ wagt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ einen Blick in die Zukunft der Stadt.

Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Katastrophe
Die Gedenkfeier zum Einsturz des Kölner Stadtarchivs (Archivbild vom 3. März  2013)

Alle Informationen und Hintergründe rund um den Einsturz des Kölner Stadt-Archivs am 3. März 2009

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!