Köln
Nachrichten aus Köln und den Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Aids-Gala: Nur Nachrichten der Prävention

Erstellt
Ingo Zamperoni und Andreja Schneider moderieren die 22. Kölner Aids-Gala.  Foto: Peter Rakoczy
Ingo Zamperoni wird an der Seite von Schauspielerin Andreja Schneider die 22. Kölner Aids-Gala moderieren. Bei der Pressekonferenz bewies er, dass er den Kölner Humor teilt - und bereit ist, viel zu tun, „was der guten Sache dienlich ist“.
Drucken per Mail
Köln

Wird er Nachfolger von Tom Buhrow? Oder wird er nicht? Ingo Zamperoni, Nachrichtensprecher im Team der „Tagesthemen“, ließ sich bei seinem Köln-Besuch nichts zu der heiß diskutierten Frage entlocken, ob er demnächst der Sendung auch als verantwortlicher Chef vorsteht. „Das Tagesthema heute ist die Kölner Aids-Gala“, antwortet Michael Schuhmacher schnell statt seiner. Denn der Geschäftsführer der Kölner Aidshilfe konnte im Gegensatz zur ARD bereits seine Verpflichtung verkünden – als Moderator der 22. Kölner Aids-Gala. An der Seite der Schauspielerin und Sängerin Andreja Schneider – auch bekannt als das „Fräulein Schneider“ in der Produktion „Geschwister Pfister“ – wird er am 5. Juli im Maritim Künstler wie Roman Lob, Juliette Schoppmann und Gerrit Winter begrüßen. Ansagen werden sie zudem Groove Garden, das Musical-Ensemble von „Ich war noch niemals in New York“, die Kammeroper Köln, Johann König, Kuhl un de Gang, Barbara Kuster, Patrick Lindner und Rosenblond, die Rosenstolz covern, die sich getrennt haben.

Alle treten zugunsten der Aids-Prävention kostenlos auf. Auch, ob Zamperoni dabei die Hosen oder das Kleid anhat, ließ das „Traumpaar in Sachen Moderation“, so Schuhmacher, offen. Doch mutig versprach der fesche Deutsch-Italiener, alles zu tragen, „was der guten Sache dienlich ist“. Gut möglich, dass dabei die Requisite von Cover Me aushelfen muss – denn seine sei „eher übersichtlich“. Das immerhin verriet der 39-Jährige dann doch noch: „Wir Männer haben es in der Kleiderfrage ja ein bisschen leichter. Die Kleiderschränke von Caren Miosga und Gabi Bauer sind dreimal breiter als meiner.“ (kaz)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Blicke in die Zukunft Kölns
Serie
Visionen für Köln

Mit der Serie „Köln 2020“ wagt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ einen Blick in die Zukunft der Stadt.

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!