26.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Swinestrasse: Verbotsschilder gefordert

Die Strecke zwischen Weichselring und Kriegerhofstraße über die Swinestraße ist für Autofahrer gesperrt.

Die Strecke zwischen Weichselring und Kriegerhofstraße über die Swinestraße ist für Autofahrer gesperrt.

Foto:

dpa / Symbol

Chorweiler -

Um von Chorweiler nach Fühlingen zu gelangen, nutzen manche Autofahrer die Swinestraße – verbotenerweise. Die Straße verbindet den Weichselring mit der Kriegerhofstraße. Der östliche Abschnitt führt durch eine Parkanlage und ist für Fahrzeuge gesperrt.

Die Bezirksvertretung Chorweiler forderte in ihrer jüngsten Sitzung, die vor einiger Zeit entfernten Verkehrsschilder wieder aufzustellen, die auf das Durchfahrtverbot aufmerksam gemacht hatten. Einen entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion nahm das Gremium einstimmig an. Außerdem seien durch die Autos Löcher im Schotterweg entstanden, der nun repariert werden müsse.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?