28.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Heliosgelände: Schon jetzt an Schüler denken

An der Vogelsanger Straße soll die Inklusive Universitätsschule errichtet werden.

An der Vogelsanger Straße soll die Inklusive Universitätsschule errichtet werden.

Foto:

Roesgen

Ehrenfeld -

Schon jetzt an Schüler denken . Voraussichtlich im kommenden Jahr wird an der Kreuzung Ehrenfeldgürtel/Venloer Straße gebaut. Die oberirdische KVB-Haltestelle der Linie 13 bekommt barrierefreie Bahnsteige. Auch die Bushaltestelle in der unmittelbaren Nachbarschaft wird modernisiert. 2015 soll alles fertig sein.

Die Pläne für das Projekt will die Bezirksvertretung Ehrenfeld so bald wie möglich sehen. „Wir wollen erreichen, dass der Umbau der Haltestelle mit der künftigen Bebauung des Heliosgeländes abgestimmt wird“, begründete SPD-Bezirksvertreterin Petra Bossinger den Antrag ihrer Fraktion. Gerade weil derzeit ein Gutachterwettbewerb zu städtebaulichen Planung vorbereitet werde, sei es von großer Bedeutung, wenn der aktuelle Stand der Planungen für die Haltestelle veröffentlicht würde.
Insbesondere sei zu berücksichtigen, dass Schüler der geplanten Inklusiven Universitätsschule eine sichere Möglichkeit erhalten, den Ehrenfeldgürtel zu überqueren. Doch auch die künftigen Wege auf das Heliosgelände sollten so angelegt sein, dass Bus und Bahn bequem erreichbar sind.