Köln
Nachrichten aus Köln und den Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Handball: Fanfest vor der Lanxess-Arena

Erstellt
Fanveranstaltung vor der Lanxessarena zum europäischen Handballevent. Foto: Christoph Hennes
Rund 5000 Handball-Fans haben am Freitagabend eine Party gefeiert, die einen Vorgeschmack auf das Final-4-Turnier des Europäischen Handballverbands geben sollte. Die Handballstars gaben fleißig Interviews und Autorgramme.
Drucken per Mail
Deutz

Die besten Handballer Europas nahmen vor der Lanxess-Arena ein tiefes Bad in der Menge. Rund 5000 Fans kamen Freitagabend zur Party vor die Halle. Das Fest war ein Vorgeschmack auf das Final-4-Turnier des Europäischen Handballverbands EHF. Der Wettbewerb ist so etwas wie das Champions-League-Finale des Vereinshandballs. Die besten Teams des Kontinents – THW Kiel, HSV Hamburg, FC Barcelona und der polnische Meister KS Vive Targi Kielce – spielen Samstag und Sonntag in der Lanxess-Arena in einem Turnier um die Krone Europas.

Mehr dazu

Auf der Bühne des Fanfests präsentierten sich die vier Final-Mannschaften. Handballstars gaben in Interviews Einblicke in ihre Gefühlswelt so kurz vor den entscheidenden Partien. Später gaben die Top-Spieler geduldig Autogramme. Die Sänger Ole Soul, Jenna Hoff, Nathalie Dorra aus der Castingshow „The Voice of Germany“ sowie der Europameister im B-Boxing, Robeat, traten ebenfalls auf. Als krönender Abschluss gaben die Bläck Fööss ein einstündiges Konzert.

Die Handball-Anhänger konnten bei der Party auch das machen, was nach dem Turnier nur dem besten Team vergönnt sein wird: Sie konnten sich mit dem Sieger-Pokal fotografieren lassen. Zudem konnten sich die Fans am „Robokeeper“ versuchen: einem Torhüter-Roboter, der zum ersten Mal auf Handball programmiert wurde. Bislang stand der künstliche Keeper nur bei Fußball-Events im Kasten. Und nach Angaben des Herstellers wurde er bislang lediglich von Weltfußballer Lionel Messi bezwungen.

Das Final-4-Turnier ist der Höhepunkt des Vereinshandballs. Die Partien werden in 140 Länder übertragen, mehr als 350 Sportjournalisten aus der ganzen Welt berichten darüber. (og)

www.ehffinal4.com

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Blicke in die Zukunft Kölns
Serie
Visionen für Köln

Mit der Serie „Köln 2020“ wagt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ einen Blick in die Zukunft der Stadt.

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!