25.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Flüchtlingsrechte: Proteste gegen Abschiebungspolitik
16. December 2012
http://www.ksta.de/3989922
©

Flüchtlingsrechte: Proteste gegen Abschiebungspolitik

Friedlicher Protest auf dem Friesenplatz

Friedlicher Protest auf dem Friesenplatz

Foto:

Max Grönert

Innenstadt -

Am Friesenplatz sind am Sonntagnachmittag rund 200 Demonstranten für die Rechte von Flüchtlingen auf die Straße gegangen. Die Aktivisten bekundeten ihre Solidarität mit den Protesten, die derzeit vor dem Brandenburger Tor in Berlin stattfinden. In Köln richtet sich der Protest vor allem gegen die aktuelle Abschiebungspolitik und die prekären Verhältnisse in den rund 30 Flüchtlingsunterkünften.

„Die Behausungen sind provisorisch, die Menschen dort haben keine Perspektive“, sagte Martin Rapp von der Initiative „Kein Mensch ist illegal“. Auch die Kabarettisten Jürgen Becker und Martin Stankowski unterstützten den Protest. (jph)