29.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Frau schwer verletzt: Auf dem Bürgersteig angefahren

Die Fahrerin dieses Ford Focus hat am 1. Weihnachtstag eine Fußgängerin schwer verletzt.

Die Fahrerin dieses Ford Focus hat am 1. Weihnachtstag eine Fußgängerin schwer verletzt.

Foto:

Brian Schneider

Innenstadt -

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bischofsweg sind am 1. Weihnachtsfeiertag zwei Frauen verletzt worden. Die 22 Jahre altre Fahrerin eines Ford Focus geriet auf dem Bischofsweg zwischen Südstadion und Großmarkt aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen ins Schleudern.

Dabei geriet sie auf den Bürgersteig und kollidierte mit einer ebenfalls 22 Jahre alten Fußgängerin. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt, und musste ins Krankenjaus eingeliefert werden. Die Autofahrrerin kam mit leichten Blessuren davon. Der Bischofsweg blieb während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt. (bls)