26.09.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Polizei: Unbekannter überfällt Geldbotin
28. May 2013
http://www.ksta.de/5576936
©

Polizei: Unbekannter überfällt Geldbotin

Polizeischriftzug

In Deutz ist eine 45-Jährige Frau von einem Unbekannten überfallen worden. (Symbolbild)

Foto:

dapd

Köln -

In Deutz ist am Montag eine Geldbotin überfallen worden. Gegen 9.45 Uhr war die 45-Jährige mit den Wochenendeinnahmen einer Tankstelle zur Bank auf der Deutzer Freiheit gefahren. Als sie in der Theodor-Babilon-Straße geparkt hatte, riss ein Unbekannter die Beifahrertür auf und griff gezielt nach der Geldtasche. Die Botin nahm die Verfolgung auf: „Der Täter stolperte und stürzte zu Boden. Er drehte sich anschließend um und bedrohte uns mit einem Gegenstand.“ Der Täter konnte unerkannt flüchten. Der Gesuchte ist 20 bis 30 Jahre alt und 1,80 groß groß. Er hat dunkle kurze Haare und eine normale Figur. Bekleidet war er mit einem grauen, langärmligen Oberteil und einer blauen Jeans. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 0221/229-0 oder per E-Mail entgegen. (bls)


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?