31.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Wohnungsbrand: Polizei rettet Mutter mit Kindern

Bei einem Brand in Höhenberg sind zwei Personen verletzt worden.

Bei einem Brand in Höhenberg sind zwei Personen verletzt worden.

Foto:

Tim stinauer

Höhenberg -

Bei einem Wohnungsbrand in der Münchener Straße in Höhenberg ist am Donnerstagabend ein Mädchen verletzt worden. Die Neunjährige hatte Rauchgas eingeatmet. Sie war mit ihrer Mutter und ihren drei Geschwistern in der Wohnung, als die Flammen gegen 19 Uhr aus noch ungeklärten Gründen ausbrachen. Polizisten halfen der Familie, ins Freie zu flüchten.

Die Feuerwehr löschte das Feuer im zweiten Obergeschoss über zwei Drehleitern. Auch ein 26-jähriger Nachbar erlitt eine Rauchvergiftung. Er kam wie die Familie in ein Krankenhaus. (ts)