27.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
KVB_Header

Preiswert und promillesicher: Klubnacht 2013

Klubnacht mit der KVB

Klubnacht am 24.8 einfach mit der KVB erreichbar

Foto:

dpa

Am Samstag, 24. August, findet im Verbund mit der zeitgleich stattfindenden Messe gamescom die Klubnacht 2013 statt. In zahlreichen Clubs der Stadt gibt es Musik von Techno und House, über Drum & Bass und Dubstep bis Punk und Indie. Der Verband Klubkomm e. V., Interessensvertretung der Party- und Musikszene Kölns, bietet hierzu ein All-In-One-Ticket an, das an fünf Vorverkaufsstellen für 12,- Euro zu erwerben ist (Abendkasse 15,- Euro). Mit diesem Ticket können alle teilnehmenden Clubs ohne weitere Eintrittspreise besucht werden.

Gezielt werben die Veranstalter dafür, zwischen den Clubs zu pendeln. Das All-In-One-Ticket gilt jedoch nicht als Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Für die Wege von Club zu Club und natürlich auch für den Weg in die Stadt und später nach Hause, ist aber bei der KVB ein ideales Ticket erhältlich. Mit dem TagesTicket 1 Person oder dem TagesTicket 5 Personen sind alle Partygäste unbegrenzt mit Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs mobil, ohne für die einzelnen Fahrten jeweils ein neues Ticket lösen zu müssen. Beide Tickets lohnen sich alleine schon aufgrund des Preises. Das TagesTicket 5 Personen ist dabei für bis zu fünf Personen gleichzeitig nutzbar. Promillesicher, ohne Parkplatzsuche und Parkplatzgebühren können alle Ausgehwilligen den Abend und die Nacht genießen.

Das TagesTickets 1 Person und das TagesTicket 5 Personen sind an allen Fahrscheinautomaten sowie in den KVB-KundenCentern und in den Vertriebsstellen zu erhalten. Innerhalb Kölns (Preisstufe 1b) kann eine Person für 7,80 Euro und können bis zu fünf Personen für 11,60 Euro einen ganzen Tag lang den öffentlichen Nahverkehr so häufig nutzen, wie es ihre Ziele erfordern. In den weiteren Preisstufen werden die Nachbar-gemeinden bis hin zum erweiterten VRS-Verbundraum einbezogen.