29.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Fahndung: Diebe stehlen teuren Pelz

Gesucht: Die Polizei fahndet nach diesen beiden Pelzdieben.

Gesucht: Die Polizei fahndet nach diesen beiden Pelzdieben.

Foto:

ots

Köln -

Zwei Männer haben aus einem Pelzgeschäft in Köln-Weiden einen hochwertigen Pelz entwendet. Der Jacke hat einen Wert von 25.000 Euro. Der Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den Dieben.

Bereits am 5. Februar betraten zwei Männer um 13:30 Uhr das Pelzgeschäft auf der Aachener Straße in Köln-Weiden. Unter einem Vorwand lenkten sie die Verkäufer ab. Einer der Diebe stopfte sich eine Pelzjacke aus kanadischem Zobel unter seine Jacke. Mit ihrer Beute verließen die beiden das Geschäft. Der Verkäufer bemerkte den Diebstahl kurze Zeit später und rannte den Dieben hinter her, verlor sie jedoch bald aus den Augen.

Das Diebes-Duo wurde in dem Geschäft von Überwachungskameras gefilmt. Die Polizei fahndet mit diesen Bildern nach den beiden.

Zeugen, die Angaben zu den beiden Tätern auf den Fotos machen können, mögen sich an das Kriminalkommissariat 53 in Köln-Ehrenfeld unter 0221/229-0 oder per Email: poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu wenden. (ksta)