29.07.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Großeinsatz: Feuerwehr räumt Clarenhofschule

Feuerwehr

(Symbolbild: dpa)

Köln -

Am Donnerstagmorgen um kurz nach 10 Uhr schlug eine Klasse der Clarenhofschule in Köln-Weiden Alarm: Den Schülern tränten die Augen, die klagten über Hustenreiz. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und räumte das Gebäude vorsorglich.

Die 50 Schülerinnen und Schüler sammelten sich in einem anderen Gebäudeteil. Von Ihnen wurde niemand verletzt. Bei einer Lehrerin waren die Auswirkungen der Augenreizungen aber noch zu erkennen. Sie wurde vom Notarzt untersucht, brauchte aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr kontrollierte das Schulgebäude, konnte jedoch keine Gefahrstoffe nachweisen. Auch der von den Schülern wahrgenommene Geruch hatte sich mittlerweile verflüchtigt.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?