Köln
Nachrichten aus Köln und den Stadtteilen

Vorlesen
0 Kommentare

Promiherz: Pinks pinkes Liebesschloss

Erstellt
Sängerin Pink bringt auf der Hohenzollernbrücke ein Liebesschloss an. Mit dabei: Töchterchen Willow. Foto: Arton Krasniqi
Die Hohenzollernbrücke wird bald zum kölschen Walk of Fame. Am Mittwoch hat dort auch Superstar Pink gemeinsam mit Töchterchen Willow und Ehemann Carey Hart ein eigenes Liebesschloss angebracht - natürlich in Pink.
Drucken per Mail
Köln

Mit Wollmütze und großer Sonnenbrille macht sich Superstar Pink am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf, um ein Liebesschloss an der Hohenzollernbrücke zu befestigen. Mit dabei: Töchterchen Willow, fast zwei Jahre alt, Ehemann Carey Hart und ein Bodyguard.

Die amerikanische Sängerin, die vor ihrem Konzert in Oberhausen im Hyatt-Hotel übernachtet hatte, verewigte sich und ihre Liebsten mit deren sowie ihrem eigenen Vornamen Alecia auf dem Schloss – wie kann es anders sein, im obligatorischen Pink. (Nah)

Auch interessant
KVB Fahrplan
Start
Ziel
Datum
Zeit
 
Blicke in die Zukunft Kölns
Serie
Visionen für Köln

Mit der Serie „Köln 2020“ wagt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ einen Blick in die Zukunft der Stadt.

Videos
Unsere Sonderveröffentlichungen
FACEBOOK
Blog
Digitale Themen
Das Logo von Rheinklick

Mini-Coding-Schulungen, Analysen oder Veranstaltungen, hier geht es um Themen rund um die digitale (Kölner) Szene.

Weitere Serien
Kleinanzeigen
ipad
Tablet-Ausgabe

Jetzt noch lokaler und umfangreicher: Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ für das Tablet lädt zur Erlebnisreise durch die Themen des Tages ein. Jetzt 20 Tage lang gratis testen!