30.08.2016
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Kölner Stadt-Anzeiger | Polizeieinsatz in Köln: Razzia am Eigelstein - zwei Festnahmen
28. January 2016
http://www.ksta.de/23553326
©

Polizeieinsatz in Köln: Razzia am Eigelstein - zwei Festnahmen

Polizei

Die Kölner Polizei geht gegen Metalldiebe vor.

Foto:

dpa

Köln -

Während einer Razzia im Bereich Ebertplatz/Eigelstein hat die Polizei am späten Mittwochabend 71 Personen überprüft und zwei festgenommen. Im Fokus der Durchsuchungen stand unter anderem ein Wettbüro, in dem sich nun häufiger Drogenhändler treffen sollen, die noch vor wenigen Wochen eher am Hauptbahnhof, am Dom und am Museum Ludwig ihren Geschäften nachgingen. „Wir passen unsere Präsenzmaßnahmen ständig an – je nachdem, wo unsere Klientel sich bewegt“, sagte ein Polizeisprecher.

Dealer eher am Ebertplatz unterwegs

Nachdem die Dealer sich vom Hauptbahnhof offenbar wegen der massiven Polizeipräsenz verjagt fühlen, sind sie nun eher am Ebertplatz unterwegs. Einer der Festgenommenen steht unter dem Verdacht der Hehlerei, der andere ist verdächtig, sich illegal in Deutschland aufgehalten zu haben. Zwei gestohlene Mobiltelefone wurden sichergestellt.

Im gesamten Stadtgebiet wurden Mittwochnacht fast 300 Personen kontrolliert. Dabei wurde unter anderem ein 47-Jähriger am Hauptbahnhof aufgegriffen, gegen den ein Haftbefehl vorlag. (hsr)